#DealMonitor Millionen für Nürnberger Startup – Alles Deals des Tages

Im aktuellen #DealMonitor (31. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! 1,4 Millionen Euro für die Fernbus-Suchmaschine CheckMyBus.
Millionen für Nürnberger Startup – Alles Deals des Tages

Für Freunde der kühleren Temperaturen gibt es diese Tage kein Entkommen. Doch bevor wir den Feierabend starten, werfen wir noch einen Blick auf die neusten VC-Deals im Lande. Alle Deals der letzten 24 Stunden gibt es auch heute wieder kompakt im aktuellen #DealMonitor.

INVESTMENTS

CheckMyBus
+++
Marchmont Ventures als Lead Investor, die Gründungsinvestoren, sowie die bisherigen Investoren HOWZAT Partners und AngelGate investieren 1,4 Millionen Euro in das Nürnberger Startup CheckMyBus. Das im Jahr 2013 gegründete Unternehmen ermöglicht seinen Nutzern, Busangebote auf der ganzen Welt zu vergleichen. Mit dem neuen Investment will CheckMyBus sein Wachstum durch Investitionen in Produkt und Marketing beschleunigen.

Twingz
+++ Siebenstellige Finanzierung für das österreichische Startup Twingz. Der Schweizer Business Angel Club ANGELGATE konnte Twingz im Juni 2018 einige neue, namhafte Investoren aus der DACH-Region und den USA gewinnen. Das im Jahr 2010 von Werner Weihs-Sedivy gegründete Unternehmen ist eine Machine Learning B2B Predictive Solution Serviceplattform für die Versicherungs- und Stromwirtschaft.

Tipp: Die Deals der Vortage gibt es im #DealMonitor-Archiv.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

Sümeyye Algan, Redakteurin bei deutsche-startups.de, mit Blick aufs Ruhrgebiet, seine Geschichten und Persönlichkeiten. Nach zwei Praktika bei der WELT in Berlin und dem WDR in Essen, arbeitete sie u.a. für den WDR und als freie Autorin für Informer Online.