Deal-Monitor Münchner VR/AR-Software bekommt 4,4 Millionen

+++ Unternehmertum Venture Capital Partners (UVC Partners) und Capnamic Ventures investieren 4,4 Millionen Euro in die Münchner Jungfirma Innoactive, einen Anbieter von VR/AR-Software. Kunden wie Volkswagen, MediaMarktSaturn und Deutsche Bahn nutzen Innoactive bereits. #StartupTicker
Münchner VR/AR-Software bekommt 4,4 Millionen

+++ Unternehmertum Venture Capital Partners (UVC Partners) und Capnamic Ventures investieren 4,4 Millionen Euro in die Münchner Jungfirma Innoactive, einen Anbieter von VR/AR-Software. “Gerade in den Bereichen Produktion und Logistik führt das große Einsparpotential durch Virtual Reality zu einer enormen Nachfrage nach VR-Trainingsinhalten. Wir bieten mit unserer Innoactive Hub Plattform eine spannende Lösung mit geringen Einstiegsbarrieren um Trainingsinhalte schneller zu erstellen, effizienzsteigernd einzusetzen und unternehmensweit auszurollen”, sagt Daniel Seidl, Gründer von Innoactive. Kunden wie Volkswagen, MediaMarktSaturn und Deutsche Bahn nutzen Innoactive bereits.

+++ Im #StartupTicker tickert die Redaktion von deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Startup- und Digital-Szene so alles los ist.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock