Deal-Monitor Reno kauft surf4shoes / Umsatz: 30 Millionen

Reno übernimmt die Mehrheit am 2006 gegründeten Marktplatz surf4shoes, der im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 30 Millionen Euro erwirtschaftete. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. #StartupTicker
Reno kauft surf4shoes / Umsatz: 30 Millionen

+++ Die HR Group, die vor allem für die Schuhhandelskette Reno bekannt ist, übernimmt die Mehrheit am 2006 gegründeten Marktplatz surf4shoes, der im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 30 Millionen Euro erwirtschaftete. Mit der Übernahme will sich der Handelsriese, der bisher nicht durch Startup-Übernahmen aufgefallen ist, “schneller und wirksamer digital transformieren”. surf4shoes mit Sitz im baden-wu?rttembergischen Bitz wird weiter von Manfred Faigle geführt. Der Kaufpreis ist nicht bekannt.

+++ Im #StartupTicker tickert die Redaktion von deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Startup- und Digital-Szene so alles los ist.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #StartupTicker im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock