Deal-Monitor THI Investments investiert 10 Millionen in Learnship

+++ THI Investments übernimmt die Mehrheit am Kölner Grownup Learnship. Im Zuge der Übernahme investierte der neue Mehrheitseigentümer 10 Millionen Euro in Learnship. Zudem ist THI Investments bereits bei Instamotion und Compredict eingestiegen. #StartupTicker
THI Investments investiert 10 Millionen in Learnship

+++ THI Investments, das Family Office der Familie Hagenmeyer (Getrag), investiert derzeit in ausgesuchte Digitalfirmen. Zunächst einmal übernahmen die Stuttgarter – von der klassischen Gründerpresse unbemerkt – die Mehrheit am Kölner Grownup Learnship. THI Investments hält nun 87,9 % an der 2008 in Köln gegründeten Online-Fremdsprachschule für Unternehmen. Die restlichen Anteile halten die Learnship-Gründer Sushel Bijganath und Thomas Sonntag. Im Zuge der Übernahme investierte der neue Mehrheitseigentümer 10 Millionen Euro in Learnship. Rund 200 Mitarbeiter arbeiten derzeit für Learnship. Learnship wurde in der Vergangenheit unter anderem von Bertelsmann Digital Media Investments, DuMont Venture und Klaus Wecken unterstützt. Zudem ist THI Investments bereits bei der Autoplattform Instamotion (wird auch von der Allianz finanziert) und bei Compredict, eine Softwarelösung, die die Belastung von Fahrzeugteile misst.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock