#EXKLUSIV Berliner Adobe-Herausforderer wird liquidiert

+++ Das kleine Berliner Startup Gravit ist am Ende - das Unternehmen wird liquidiert. Der High-Tech Gründerfonds investierte 2016 in den Adobe-Herausforderer. Gravit wurde von Alexander Adam ins Leben gerufen. #StartupTicker
Berliner Adobe-Herausforderer wird liquidiert

+++ Das kleine Berliner Startup Gravit ist am Ende – das Unternehmen wird liquidiert. Das 2015 gegründete Unternehmen positionierte sich als “browserbasiertes Design-Programm, mit dem professionelle Designs wie Flyer, Visitenkarten, Broschüren, Logos oder Web- und Screen-Designs einfach und überall erstellt werden können”. Der High-Tech Gründerfonds investierte 2016 in den Adobe-Herausforderer. “Jedes Unternehmen und Startup sollte Designs von überall und mit jedem Gerät erstellen und bearbeiten können”, sagte Michael Wieser vom HTGF damals. Gravit wurde von Alexander Adam ins Leben gerufen. Hintergründe für die Liquidierung sind bisher nicht bekannt.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock