Innovationsstandort The Ship – Ein Luxustempel für die Kölner Startup-Szene

+++ Überall im Lande entstehen derzeit moderne Bürowelten - auch in Köln. Am Rhein ist unter dem Namen "The Ship" ein Bürokomplex mit einer Bruttogeschossfläche von circa 13.000 Quadratmetern geplant. Die Bauarbeiten starten in Kürze. #StartupTicker
The Ship – Ein Luxustempel für die Kölner Startup-Szene

+++ Überall im Lande entstehen derzeit moderne Bürowelten – auch in Köln. Am Rhein ist unter dem Namen “The Ship” ein Bürokomplex mit einer Bruttogeschossfläche von circa 13.000 Quadratmetern geplant. “Neben Startups ist ein Coworking Space geplant. Neben den Büroflächen wird das Gebäude ein Fitnessstudio, ein Restaurant sowie eine Betriebs-Kita enthalten. Ein Dachgarten wird zusätzlichen Raum für Ideenaustausch bieten”, heißt es zum Vorhaben. “Zusammen mit der angrenzenden Alten Wagenfabrik, die bereits als Innovationsstandort bekannt ist, soll mit `The Ship‘ das neue Gesicht der Kölner Startup-Szene entstehen”, sagt Oliver Steinki, Bauherr des Projekts und Mitgründer des bekannten Kölner Unternehmens FOND OF. Die rund 200 Mitarbeiter von FOND OF ziehen ebenfalls in den Neubau. Die Bauarbeiten starten in Kürze.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): The Ship Vogelperspektive ©The Ship

Aktuelle Meldungen

Alle