Deal-Monitor Karlsruher Machine Learning-Startup bekommt 2,8 Millionen

+++ LEA Partners, Frontline Ventures, Synapse Partners und Agile Partners investieren 2,8 Millionen US-Dollar in understand.ai, ein Machine Learning Startup für Trainings- und Validierungsdaten für selbstfahrende Fahrzeuge. #StartupTicker
Karlsruher Machine Learning-Startup bekommt 2,8 Millionen

+++ LEA Partners, Frontline Ventures, Synapse Partners und Agile Partners investieren im Rahmen einer Seed-Runde recht üppige 2,8 Millionen US-Dollar in understand.ai, ein Machine Learning-Startup für Trainings- und Validierungsdaten für selbstfahrende Fahrzeuge. “AI-Systeme sind nicht per se intelligent, sie müssen trainiert werden”, sagt understand.ai-Gründer Marc Mengler. “Aktuell werden Millionen von Pixeln in Bild- oder Videodaten manuell markiert oder eingefärbt. Das ist zeitaufwändig, kostspielig und sehr fehleranfällig. Basierend auf Künstlicher Intelligenz entwickelt understand.ai Technologien und Produkte, die unseren Kunden helfen, das Autonome Fahren der Stufe 5 wesentlich schneller zu erreichen.”

+++ Deal-Fakten: understand.ai – Sitz: Karlsruhe – Investmentsumme: 2,8 Millionen US-Dollar – Segment: Künstliche Intelligenz

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle

Profile in diesem Artikel