Deal-Monitor Köln kauft Berlin! shareDnC übernimmt optionspace

+++ Das Kölner Startup shareDnC, ein Vermittlungsdient für Büroflächen, übernimmt seinen Wettbewerber optionspace. Optionspace, das es offensichtlich nicht geschafft hat, ganz groß rauszukommen, wurde 2016 von Moritz ten Eikelder, Johannes Lomnitz und Simon Schütz gegründet. #StartupTicker
Köln kauft Berlin! shareDnC übernimmt optionspace

+++ Das Kölner Startup shareDnC, ein Vermittlungsdient für Büroflächen, übernimmt seinen Wettbewerber optionspace bzw. die Technologie des Unternehmens und die Domain. “Durch die Übernahme verbreitert shareDnC das Angebot auf seiner Webseite, insbesondere am Standort Berlin, und baut die Qualität seiner Plattform durch die Integration einiger Teile der optionspace-Software weiter aus”, teilen die Jungfirmen mit. shareDnC ging 2015 an den Start. Optionspace, das es offensichtlich nicht geschafft hat, ganz groß rauszukommen, wurde 2016 von Moritz ten Eikelder, Johannes Lomnitz und Simon Schütz gegründet. Geldgeber aus der Immobilienbranche investierten kürzlich eine Millionesumme in shareDnC. Optionspace wurde unter anderem von Vito One, dem Investmentarm der Viessmann Gruppe, unterstützt.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit über 650 Start-ups, 25 Gründerzentren, attraktiven Investoren und zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt vom Digital Hub Cologne und der Stadt Köln.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock