Start: Frühjahr 2018 Beauty als Wachstumsmarkt: Zalando greift Douglas an

+++ Jetzt wird es spannend: Der Modegigant Zalando steigt ins Beauty-Segment ein. "Zalando wird ein breites Sortiment entlang der gesamten Produktpalette und zu verschiedenen Preiskategorien anbieten – darunter beispielsweise Kosmetik, Hautpflege oder Parfüm", teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker
Beauty als Wachstumsmarkt: Zalando greift Douglas an

+++ Jetzt wird es spannend: Der Modegigant Zalando steigt ins Beauty-Segment ein. “Zalando wird ein breites Sortiment entlang der gesamten Produktpalette und zu verschiedenen Preiskategorien anbieten – darunter beispielsweise Kosmetik, Hautpflege oder Parfüm”, teilt das Unternehmen, das 2017 bisher rund 3 Milliarde Euro Umsatz erwirtschaftete, mit. Das neue Segment soll im Frühjahr 2018 an den Start gehen – zunächst nur in Deutschland. “Der Einstieg in den Markt für Beauty-Produkte ist für uns der nächste logische Schritt und spiegelt die Wünsche unserer Kunden wider”, sagt Zalando-Macher Rubin Ritter. Man darf gespannt sein, am Beauty-Segment haben sich schon viele – ohne Branchen-Stallgeruch – die Zähne ausgebissen. Es gibt aber auch Erfolgsgeschichten wir parfumdreams.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle