Deal-Monitor EY kauft die Zukunft ein und übernimmt etventure

+++ Die Digitalberatung etventure wird Teil der Beratungsgesellschaft EY. etventure bleibt auch nach der Übernahme als eigenständige Gesellschaft bestehen und wird auch weiterhin durch die Gründer (Philipp Depiereux, Philipp Herrmann und Christian Lüdtke) geleitet. #StartupTicker
EY kauft die Zukunft ein und übernimmt etventure

+++ Die Digitalberatung etventure wird Teil der Beratungsgesellschaft EY. etventure bleibt auch nach der Übernahme – die ich lange andeutete – als eigenständige Gesellschaft bestehen und wird auch weiterhin durch die Gründer (Philipp Depiereux, Philipp Herrmann und Christian Lüdtke) geleitet. etventure ging 2010 an den Start. Zum Team gehören über 250 “Digitalexperten und Unternehmer” an Standorten in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart. Die klassische Unternehmensberatung EY kauft sich damit Expertise die dem Unternehmen fehlt – ohne die aber heutzutage niemand mehr auskommt.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle