Programm für Start-ups QVC NEXT – quasi #DHDL in Dauerschleife

Der Shoppingsender QVC startet mit QVC NEXT ein Programm für Start-ups. "Damit unterstützt QVC junge Gründer mit Handels-Know-how und stellt ihnen sämtliche Vertriebskanäle zur Verfügung", heißt es in der Presseaussendung. #StartupTicker
QVC NEXT – quasi #DHDL in Dauerschleife

+++ Tele-Shopping ist – wie alle spätestens seit der Vox-Show “Die Höhle der Löwen” wissen – ein Mega-Absatzkanal für Produkte. Bisher war es aber recht schwierig, diese Welt zu erobern! Der Shoppingsender QVC öffnet nun aber seine Studios – und seine Vertriebskanäle – ganz gezielt für Start-ups. QVC NEXT heißt das brandneue Gründerprogramm des Unternehmens. “Damit unterstützt QVC junge Gründer mit Handels-Know-how und stellt ihnen sämtliche Vertriebskanäle zur Verfügung”, heißt es in der Presseaussendung. Zudem bietet QVC jungen Unternehmern Unterstützung in Sachen Produktkonzeptionen, -präsentationen. QVC macht somit quasi den Ralf-Dümmel und #DHDL in Dauerschleife.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle