Brandneu Ykings: Mittels Gamification zur Körperbeherrschung

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Ykings. Bei jungen Fittness-Dienst stehen vor allem Körperbeherrschung und eigene Muskelkraft, hierbei handelt es sich um statische und dynamische Elemente aus dem Gymnastik- und Turnbereich, im Vordergrund.
Ykings: Mittels Gamification zur Körperbeherrschung

+++ Fitness-Apps gibt es mittlerweile viele, einige Platzhirsche dominieren den Markt. Dennoch wag nun auch Ykings aus Horb am Neckar den Schritt in die Branche und verspricht dem Nutzer mehr Fitness. Aber nicht irgendwie. Das Team um Thomas Joseph will aber statt stumpfer Trainingslevels das erste ganzheitliche Workoutkonzept anbieten. Neben der Fitness liegt der Fokus dabei auf Körperbeherrschung, Kraft, eigener Fähigkeiten und Balance. Bei Ykings stehen vor allem Körperbeherrschung und eigene Muskelkraft, hierbei handelt es sich um statische und dynamische Elemente aus dem Gymnastik- und Turnbereich, im Vordergrund. Mit dem so genannten Gamification-Ansatz sollen Anreize zum Durchhalten und Steigern der eigenen Leistung kontinuierlich gesetzt werden.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.