Classiqs Nach Übernahme: Kunst-Marktplatz floppt

+++ Ende des vergangenen Jahres wanderte der gescheiterte Kunst-Marktplatz Classiqs unter das Dach des Zeit Verlags. Nun liegt das Projekt schon wieder auf Eis. Classiqs ging 2013 als eflear an den Start. DvH Ventures unterstützte das Start-up einst. #StartupTicker
Nach Übernahme: Kunst-Marktplatz floppt

+++ Ende des vergangenen Jahres wanderte der gescheiterte Kunst-Marktplatz Classiqs unter das Dach des Zeit Verlags. Die Plattform sollte das “Portfolio hochwertiger und traditionsreicher Publikationen” des Medienhauses ergänzen, wie die Hanseaten noch im März dieses Jahres verkündeten. Nun liegt das Projekt schon wieder auf Eis. “Es hat sich gezeigt, dass wir CLASSIQS, über unsere bisher geleisteten Arbeiten hinaus, noch weiter an den Marktbedingungen und den aktuellen technischen Möglichkeiten anpassen müssen”, heißt es auf der Website. Classiqs wurde deswegen vom Netz genommen. Classiqs ging 2013 als eflear an den Start. DvH Ventures unterstützte das Start-up einst.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock