Lesenswert Kurs-Kapriolen: Bafin untersucht Naga-IPO

+++ "Nach heftigen Kapriolen untersucht die Bafin möglichen Marktmissbrauch beim Börsendebütanten Naga. Das wirft kein gutes Licht auf das neue Marktsegment Scale", berichtet das "Handelsblat". #StartupTicker
Kurs-Kapriolen: Bafin untersucht Naga-IPO

+++ “Nach heftigen Kapriolen untersucht die Bafin möglichen Marktmissbrauch beim Börsendebütanten Naga. Das wirft kein gutes Licht auf das neue Marktsegment Scale”, berichtet das “Handelsblatt”. Von 2,60 Euro bei IPO kletterte die Naga-Aktie in wenigen Tagen auf 16 Euro. Der IPO erinnerte damit an die schlimmsten Zeiten des “Neuen Marktes – siehe auch “Jetzt ist der Neue Markt doch zurück!

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock