"Insane amount of noise" Kämpferische Ansage: “SoundCloud is here to stay”

+++ Nach den Entlassungen bei Soundcloud folgten zuletzt Berichte, dass das Start-up Geldprobleme habe. Das Grown-up schwieg dazu zunächst. Nun aber meldet sich Mitgründer Alex Ljung zu Wort (wie auch bei den Entlassungen. #StartupTicker
Kämpferische Ansage: “SoundCloud is here to stay”

+++ Nach den Entlassungen (40 % der Mitarbeiter) bei Soundcloud folgten zuletzt Berichte, dass das Start-up Geldprobleme habe. Das Grown-up schwieg dazu zunächst. Wobei die Jungfirma in der Vergangenheit eigentlich immer zu allem geschwiegen hat. Große PR-Meister waren die SoundCloud-Macher nie. Nun aber meldet sich Mitgründer Alex Ljung zu Wort (wie auch bei den Entlassungen. Im Firmenblog schreibt er: “here’s an insane amount of noise about SoundCloud in the world right now. And it’s just that, noise. The music you love on SoundCloud isn’t going away, the music you shared or uploaded isn’t going away, because SoundCloud is not going away. Not in 50 days, not in 80 days or anytime in the foreseeable future. Your music is safe”. Der Artikel schließt mit den Worten: “SoundCloud is here to stay”.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle