Lesenswert HelloFresh: 60-Millionen-Kredit für den Börsentraum

+++ "Wagt Hellofresh im Windschatten von Blue Apron und Delivery Hero nun doch noch den Sprung an die Börse, wie man munkelt? Gerade hat sich Hellofresh jedenfalls ein weiteres Bankdarlehen geholt”, berichtet Exciting Commerce. #StartupTicker
HelloFresh: 60-Millionen-Kredit für den Börsentraum

+++ “Wagt Hellofresh im Windschatten von Blue Apron und Delivery Hero nun doch noch den Sprung an die Börse, wie man munkelt? Gerade hat sich Hellofresh jedenfalls ein weiteres Bankdarlehen geholt”, berichtet Exciting Commerce. Das Unternehmen mandatierte bereits mehrere Investmentbanken, um die Emission zu begleiten, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters kürzlich. Ob der Börsengang tatsächlich im Herbst durchgezogen wird, hängt aber davon ab, wie Delivery Hero an der Börse ankommt.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur

Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock