#5um5 5 skurrile Dinge, die Uber-Fahrer schon gefunden haben

Auch Uber-Nutzer sind hin und wieder vergesslich und lassen deswegen auch schon einmal etwas liegen - etwa eine kugelsichere Weste, eine Nebelmaschine oder einen Hummer. Hier insgesamt 5 skurrile Dinge, die Uber-Fahrer schon gefunden haben.
5 skurrile Dinge, die Uber-Fahrer schon gefunden haben

Unsere Rubrik “5um5” liefert jeden Tag um Punkt 5 Uhr insgesamt – wer hätte das gedacht – 5 wissenswerte Fakten, bahnbrechende Tipps oder hanebüchene Anekdoten rund um ein startupaffines Thema. Heute geht es um: 5 skurrile Dinge, die Uber-Fahrer schon gefunden haben.

Jeder hat schon einmal etwas vergessen bzw. liegengelassen. Egal ob im Restaurant, im Zug oder im Uber der Wahl. Beim noch jungen Beförderer werden die meisten Verlustmeldungen samstags und sonntags eingereicht. “Klingt logisch. Zum Wochenbeginn werden am häufigsten Skateboards vergessen und dienstags am liebsten Badeanzüge”, teilt das Unternehmen mit einem leichten Augenzwinkern mit.

5 skurrile Dinge, die Uber-Fahrer schon gefunden haben

1. Verlobungsring

2. Nebelmaschine

3. Kugelsichere Weste

4. Hochzeitskleid

5. Hummer

Bonus: Kinderwagen, Luftmatratze, Gehaltscheck, Laser, Billard-Queue

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto (oben): Shutterstock