VentureZphere Börse Stuttgart bringt Geld und Gründer zusammen

Die Börse Stuttgart startet mit VentureZphere eine Plattform für Start-ups, Investoren und Mittelständler. “Damit möchten wir einen Beitrag zur Förderung und Weiterentwicklung der deutschen Start-up-Kultur leisten”, sagt Ulli Spankowski. #StartupTicker
Börse Stuttgart bringt Geld und Gründer zusammen

+++ Die Börse Stuttgart startet mit VentureZphere eine Plattform für Start-ups, Investoren und Mittelständler. “Damit möchten wir einen Beitrag zur Förderung und Weiterentwicklung der deutschen Start-up-Kultur leisten”, sagt Ulli Spankowski, Leiter von Stuttgart Financial, Betreiber der Plattform. Auf der brandneuen Plattform können Start-ups sich vor Investoren und Unternehmen präsentieren. “Ziel ist es, Start-ups mit Investoren zu vernetzen und die Eigen- und Fremdkapitalgewinnung von jungen Start-ups zu fördern. Die Plattform steht auch Mittelstandsunternehmen offen, die in junge Unternehmen und neue Technologien investieren wollen oder nach Kooperationspartnern suchen”, teilen die Macher mit.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Foto (oben): Shutterstock