Deal-Monitor Social Trading-App sammelt 12,5 Millionen ein

+++ Die chinesische Investmentfirmen FOSUN International investiert 12,5 Millionen Euro in SwipeStox, eine Social Trading-App. "Wir werden die Mittel nutzen, um unser Content-Team aufzubauen", sagt Mitgründer Benjamin Bilski. Das Start-up will den Börsenhandel "vereinfachen".
Social Trading-App sammelt 12,5 Millionen ein

+++ Die chinesische Investmentfirmen FOSUN International investiert 12,5 Millionen Euro in SwipeStox, eine Social Trading-App. “Wir werden die Mittel nutzen, um unser Unternehmen zu erweitern und unser Content-Team aufzubauen”, sagt Mitgründer Benjamin Bilski. Das Start-up will den Börsenhandel “vereinfachen und an die Massen bringen”. Das junge Unternehmen, das 2015 gegründet wurde, beschäftigt bereits 60 Mitarbeiter – wovon mehr als 50 Entwickler sind.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de blitzschnell sowie kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.