Lesenswert Brexit: Wird Berlin zum großen Profiteur?

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Brexit: Wird Berlin zum großen Profiteur?

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Berlin
Brexit: Wird Berlin zum großen Profiteur?
Der britische EU-Austritt hat auch für Start-ups Folgen, Londoner Fintechs wollen ihren Sitz verlegen. Doch wie sehr Berlin davon profitiert ist fraglich, denn die negativen Aspekte wiegen schwer.
Gründer WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Fintech
Was der Brexit für die Fintech-Szene bedeutet
Das Undenkbare ist geschehen: Die Briten haben entschieden, dass Großbritannien die EU verlassen wird. Der Brexit ist Realität. Die Reaktionen der Menschen fallen höchst unterschiedlich aus – von Jubel bis zu tief sitzendem Schock.
Fintech Insider

London
Doom, Gloom and Unease: London’s Tech Scene Reacts to Brexit
At Second Home, a co-working space for startups in a trendy part of East London, young tech workers were discussing the ramifications of the Brexit vote as a gourmet ice cream truck served fresh scoops out front Friday. Young people voted overwhelmingly to remain part of the European Union, according to exit polls, and many of those working in London’s burgeoning tech scene were horrified by Britain’s decision to break away.
Bloomberg

Start-up Capital
Brexit will turn Berlin into ‘Europe’s startup capital’
London is currently thought of as the main hub for startups in Europe, but that will all turn around when the UK leaves the EU, tech industry experts say.
The Local

Venture Capital
R.I.P. Good Times, again
What does Brexit mean for tech? Time to dust off Sequoia’s famous presentation from 2008.
recode

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.