Jetzt einschalten! #7VPD Live! 6 Start-ups kämpfen jetzt um 3 Millionen Euro

Jetzt ist Zeit für den SevenVentures Pitch Day! In diesen Minuten - ab 14 Uhr laut Plan - kämpfen in München sechs Start-ups um 3 Millionen Euro. Es treten an: Bux, Exporo, Kitchenstories, Happn, Tinkerbots und carwow. deutsche-startups.de überträgt den SevenVentures Pitch Day live - in Farbe und bunt!
Live! 6 Start-ups kämpfen jetzt um 3 Millionen Euro

Sechs innovative Unternehmen haben sich für den diesjährigen SevenVentures Pitch Day, der erstmals im Rahmen der DLD stattfindet, qualifiziert. Diese jungen Unternehmen treten in diesen Minuten in München an, um mit Hilfe von TV-Werbung den nächsten Wachstumsschritt zu gehen. Als Preisgeld hat SevenVentures ein “Full Service Media Package” ausgelobt. Neben 3 Millionen Euro für TV-Media spendiert ProSiebenSat.1 ein Onlinewerbe-Volumen von 200.000 Euro sowie erstmals eine Digital-out-of-Home Kampagne im Wert von 70.000 Euro. Und selbstverständlich produziert die Mediengruppe für den Sieger auch TV-Spots.

Am diesjährigen SevenVentures Pitch Day werden folgende Finalisten teilnehmen: “BUX bringt die Wall Street aufs Handy. So wird der Aktienhandel für dich zum größten Spiel. Mit der innovativen Crowdinvesting Plattform EXPORO investierst du einfach und direkt in Immobilien. Appetit auf mehr bekommst du mit den Rezepten und Videos der Koch-App KITCHENSTORIES. Die Dating App HAPPN gibt eine zweite Chance für einen ersten Eindruck, denn du lernst die Leute kennen, denen du jeden Tag irgendwo begegnest. Mit den TINKERBOTS baust du kinderleicht Selbstbau-Roboter. Gas geben kannst du mit CARWOW. Das Internetportal vergleicht ganz einfach die besten Neuwagenangebote”.

Bewertet werden die Pitches von einer Jury. Neben Sascha van Holt, Geschäftsführer SevenVentures, werden sich die Investment-Expertin Luciana Lixandru von Accel und Nikolaus Röttger, Chefredakteur von WIRED, ein Urteil bilden. Der Elevator Pitch bietet drei Minuten, die mit Enthusiasmus, Show, Kompetenz und Überzeugungskraft gefüllt werden können. Danach “grillt” die Jury ihre Finalisten mit Nachfragen. Das ganze könnte auch einen Hauch von “Schlag den Pitchgegener” erzeugen, denn der frühere ProSieben-Moderator Steven Gätjen wird durch die Veranstaltung führen.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle