Lesenswert Number26: “Wir haben uns falsch verhalten”

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Number26: “Wir haben uns falsch verhalten”

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Number26
“Wir haben uns in der Situation falsch verhalten”
Es ist ein PR-Desaster: Die Berliner Smartphone-Bank Number26 kündigt 500 Kunden ohne Vorwarnung – und erregt damit viel Zorn. Einer der Gründer spricht jetzt erstmals über die Hintergründe.
Die Welt

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Number26
Jetzt spricht der Number26-Gründer: „Wir bedauern jede einzelne Kontokündigung“
Hunderten Kunden des Startups Number26* wurde in der vergangenen Woche das Girokonto gekündigt. Zunächst ohne Erklärung. Danach folgte, gelinde gesagt, eine eher mäßige Aufklärung über die Gründe.
Business Insider

ORF
Futurelab.261: ORF startet Startup-Offensive
Der ORF möchte sich mit dem Innovationsvirus der Startups infizieren. Zu diesem Zweck startet er mit dem Futurelab.261 ein Startup-Kooperationsprogramm. Erste Partner sind bereits gefunden, für die Zukunft ist aber noch viel mehr geplant.
Der Brutkasten

Mobile Payment
Mobile Payment in Deutschland – Gewinner und Verlierer.
So häufig wie die Zeugen Jehovas in der Vergangenheit immer wieder den Weltuntergang prophezeit haben, genau so häufig wurde der Durchbruch beim Mobile Payment prognostiziert. Eingetreten ist bisher keines von beiden. Beim Thema Mobile Payment gibt es jetzt aber Bewegung. Hoffentlich gibt es da keine Korrelation zu der Prognose der Glaubensgemeinschaft.
Mobilbranche.de

Apps
Trumpfkarte Qualität: Finanzierungsmodelle für Apps
Banner-Werbung in Apps ist ein verbreitetes Phänomen. Wollen die Publisher damit den Umstieg auf Bezahlversionen provozieren oder mangelt es an Finanzierungsalternativen?
IWB

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle