Lesenswert FinTech-Startups sind weder relevant noch disruptiv

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
FinTech-Startups sind weder relevant noch disruptiv

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

FinTech
FinTech-Startups sind weder relevant noch disruptiv
FinTech-Startups sind weder relevant noch disruptiv, so lautet die provozierende These von Matthias Kröner, Gründer und CEO der Fidor Bank in einem bemerkenswerten Gespräch, in dem er auch klare Worte für ein nachhaltiges Geschäftsmodell für das Banking der Zukunft findet.
Der Bank Blog

Marketing
TV-Werbung: Start-ups wollen ins Fernsehen
Fernsehen lebt und ist für Start-ups sogar zunehmend wichtig. Welche Gründer auf TV-Werbung setzen – und wie sie dabei nicht auf die Nase fallen.
Gründer WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Thermondo
Interview mit Thermondo-Chef: „Was macht ihr mit den 23,5 Millionen Euro?“
Am Standort Deutschland gibt es zu wenig Risikokapital-Geber, die Startups unterstützen, heißt es oft. Statt große Summen investieren sie nur Kleckerbeträge. Das Berliner Startup Thermondo (220 Mitarbeiter, Gründung: 2013) beweist jetzt, dass sich etwas tut.
Business Insider

Tools
Knapp bei Kasse? 15 kostenlose Tools für Startups
Geld ist in den meisten Startups rar. Im Rahmen unserer Themenwoche Startups stellen wir 15 kleine Helfer vor, die Gründern auch ohne Gegenleistung lästige Arbeiten abnehmen.
t3n

Facebook
Facebook-App belauscht Umgebungsgeräusche
Belauscht die Facebook-App die Umgebungsgeräusche des Smartphones um gezielt Werbung anzuzeigen? Das behauptet eine US-amerikanische Uni-Professorin.
Internet World Business

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle