Lesenswert Lunch inklusive: Wie Start-ups ihre Mitarbeiter verköstigen

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Lunch inklusive: Wie Start-ups ihre Mitarbeiter verköstigen

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Caterwings
Lunch inklusive: Wie Start-ups ihre Mitarbeiter verköstigen
HelloFresh, Number26 und Spotify bieten ihren Mitarbeitern Gratis-Lunch am Arbeitsplatz. Sie kooperieren dabei mit dem Catering-Portal Caterwings.
Gründer WiWo

Coca-Cola
Getränkekonzern steigt ins mobile Bezahlen ein
Coca Cola entwickelt in Deutschland ein eigenes Angebot zum mobilen Bezahlen. Die Smartphone-App Get Happy wird dafür um eine Bezahlfunktion erweitert.
WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Rocket Internet
German Startups Group fälschlich abgestraft
Mit der Abwertung der Global Fashion Group (GFG) von drei Milliarden auf eine Milliarde Euro hat die Welle an schlechten Nachrichten von der Start-up-Schmiede Rocket Internet einen neuen Höhepunkt erreicht. Darunter hat auch der Kurs der German Startups Group (GSG) gelitten.
n-tv

Coolshop
E-Commerce à la Austria
Cool Media aus Wien baut für den Einzelhandel in Österreich regionale Online-Marktplätze: Für die Reichweite sorgen Partnerschaften mit lokalen Medien.
Internet World Business

Airbnb
Will Airbnb Be the Shared Economy’s MySpace?
Airbnb is rapidly becoming one of those brilliant ideas gone bad. Growing concerns that the “sharing economy” company upsets the natural order of the housing market has spurred lawmakers to curtail the Silicon Valley startup wonder’s growth.
hospitalitynet

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.