Podcast Über das komplexe Geschäftsmodell von Foodora

Die in Magenta gekleideten Fahrer samt dazugehöriger Posterkampagne dürften bereits so manchem Großstädter aufgefallen sein. Der Essenslieferdienst Foodora befindet sich auf massivem Expansionskurs und bekommt es dabei unter anderem mit seinem Konkurrenten Deliveroo, Doordash oder UberEats zu tun.
Über das komplexe Geschäftsmodell von Foodora

Im Podcast-Interview spricht Julian Dames über das komplexe Geschäftsmodell seines Essenslieferdienstes Foodora und vermittelt einen Einblick der Funktionsweise und Performance des zu Delivery Hero gehörenden Dienstes. Passend zum Thema: “4.000 Fahrer – 500 Mitarbeiter – foodora setzt auf hippe Restaurants als Marktöffner“.

Foodora – Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

Die in Magenta gekleideten Fahrer samt dazugehöriger Posterkampagne dürften bereits so manchem Großstädter aufgefallen sein. Der Essenslieferdienst Foodora befindet sich auf massivem Expansionskurs und bekommt es dabei unter anderem mit seinem britischen Konkurrenten Deliveroo, dem amerikanischen Doordash oder UberEats zu tun.

Gründer und CMO Julian Dames beschreibt, wie sich sein Unternehmen in diesem Wettbewerb behauptet und wie man kennzahlenseitig dasteht. Inbesondere zum doch recht komplexen Geschäftsmodell von Foodora diskutieren er und Interviewer Joel Kaczmarek umfangreich – von Warenkörben bis Provisionshöhen.

Der Podcast in der Übersicht:

Abonnieren: Die Deep Dive Podcasts können auf SoundCloud verfolgt, per RSS-Feed abonniert oder bei iTunes abgespielt werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Über Julian Dames: Julian Dames ist Gründer und CMO des Essenslieferdienstes Foodora, der eine eigene Logistik nutzt, um auch Gerichte von Restaurants liefern zu können, die keinen eigenen Lieferservice aufweisen.

Über Joel Kaczmarek: Joel Kaczmarek ist Gründer und Chefredakteur von digital kompakt, einem Online-Magazin zur Digitalwirtschaft. Zuvor leitete er vier Jahre die Fachpublikation Gründerszene und verfasste die erste Biografie über die drei Internetunternehmer Alexander, Marc und Oliver Samwer.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Aktuelle Meldungen

Alle