Hör mal, wer da alles investiert Homebell – die Berliner Angelszene liebt das Start-up

Nicht nur Global Founders Capital und Index Ventures investieren in Homebell, sondern auch Lakestar und Rocket Internet Capital Partners sowie etliche bekannte Berliner Business Angel. Homebell vermittelt Handwerkerdienste wie Maler- oder Elektroarbeiten.
Homebell – die Berliner Angelszene liebt das Start-up

Das Berliner Start-up Homebell, das von Felix Swoboda und Sascha Weiler geführt wird, zeigte sich bisher kaum in der Öffentlichkeit: Bekannt sind bisher das Konzept des Unternehmens und einige Investoren. Neben Global Founders Capital investierte auch Index Ventures bereits in das Start-up, dass Handwerkerdienste wie Maler- oder Elektroarbeiten vermittelt – siehe “Index und Rocket pumpen Millionen in Handwerkerdienst“.

Das Duo ist aber nicht allein bei Homebell an Bord. Wie ein Blick ins Handelsregister verrät, sind auch Rocket Internet Capital Partners und Lakestar beim Unternehmen eingestiegen. Homebell dürfte damit eines der ersten Investments des Later-Stage-Vehikel von Rocket Internet sein – auch wenn Homebell nicht Later-Stage, sondern ziemlich Early-Stage ist. Spannend ist zudem das Investment von Alexander Samwer (Picus Capital).

Zudem sind auch die mehr oder weniger bekannten Business Angels Just Beyer, Lukas Brosseder, Domenico Cipolla, Damian Doberstein, Eric Ebert, Christian Gaiser, Felix Jahn, David Khalil, Hakan Koç, Johannes Kreibohm, Philipp Kreibohm, Robert Maier, Tim Marvin Marbach, Oliver Roskopf, Johannes Schaback und Sebastian Seifert bei der jungen Firma eingestiegen.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Foto: Builder handyman with construction tools. House renovation background from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.