Lesenswert Ashton Kutchers durchwachsene Deal-Bilanz in Deutschland

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Ashton Kutchers durchwachsene Deal-Bilanz in Deutschland

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Mark Ralea
Handel im Wandel: Durch die Woche mit Mark Ralea, Geschäftsführer von Glossy Box
Mark Ralea bevorzugt Tante Emma gegenüber dem Supermarkt, „weil Einkaufen ein Erlebnis sein muss und Tante Emma nicht nur ihre Produkte kennt, sondern auch mich – und ganz genau weiß, was ich will“. Der 31-Jährige ist seit 2013 der Geschäftsführer von Glossybox und verantwortet die Geschicke des Beauty-Boxen-Versenders in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Location Insider

Förderhilfen
Hilfen für Gründer
Es gibt verschiedene Angebote an Förderhilfen und Zuschüssen für Selbständige und solche, die es werden wollen. Nur wenige Programme richten sich speziell an Unternehmer mit Migrationshintergrund. Ein Überblick.
SZ

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Auctionata
Schwere Vorwürfe gegen das Auktionshaus Auctionata
Das Onlineauktionshaus Auctionata hat stolze 96 Millionen Dollar Kapital eingesammelt. Ein Börsengang steht im Raum. Doch es gibt einige Vorwürfe gegen das Start-up.
WiWo

Promi Investor
Ashton Kutchers durchwachsene Deal-Bilanz in Deutschland
Das Magazin Forbes würdigt Schauspieler Ashton Kutcher gerade als Top-Investor. Für die USA ist das richtig. Doch wie schlagen sich die fünf deutschen Startups?
Gründerszene

Readly
Flatrate-Kiosk will in die IVW / 560.000 Abrufe pro Quartal
All you can read: Der digitale Flatrate-Kiosk Readly meldet erstmals eine Nutzungszahl. Nach eigenen Angaben haben im 4. Quartal 2015, ein Jahr nach dem Deutschland-Start, zahlende User (10 Euro pro Monat) rund 560.000 Magazinexemplare gelesen. Außerdem klopft Readly an die Tür der IVW.
Horizont

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle