Tool-Übersicht 27 richtig coole Erweiterungen für Google Chrome

Es gibt schon vieles verdammt nützliches Zeugs, das sich in den Lieblings-Browser integrieren lässt. Für alle Chrome-Nutzer haben wir 27 Extensions aus dem Chrome Web Store gepickt, teilweise auch noch eine Alternative dazu. Alle sind gratis, zumindest in der Basis- oder Test-Version.
27 richtig coole Erweiterungen für Google Chrome

Googles Chrome-Browser ist ein echter Hit. Besonders die Extensions, also Erweiterungen machen Chrome erst so richtig schön! Für alle Chrome-Nutzer haben wir 27 Chrome-Erweiterungen aus dem Chrome Web Store gepickt, teilweise auch noch eine Alternative dazu, die den Arbeitsalltag erleichtern oder einfach nur cool sind. Und es geht direkt los mit den Chrome-Erweiterungen.

Boomerang
ChromeExtensions-boomerang
Boomerang ist ein E-Mail-Scheduling-Tool für Gmail-User: Man kann planen, wann E-Mails versandt werden sollen und sich erinnern lassen, wenn die Frist für eine Antwort-Deadline abläuft.
Es gibt einen in seinen Funktionen sehr reduzierten Free-Account. Die paid-Versionen starten bei 4,99 US $ im Monat für Gmail und alle einfachen Features und reichen bis zu 49,99 US $ für Gmail und Google Apps zusammen mit umfangreichem Support dazu. Boomerang ist auch als App für Android erhältlich.

Bubble Translate oder dict-cc
ChromeExtensions-bubbletranslate
Beides sehr praktische Übersetzungshilfen, die im Web markierte Wörter oder Teilsätze auch direkt im Kontextmenü übersetzen.

Check my Links oder Broken Link Checker
ChromeExtensions-checkmylinks
Eines der beiden Tools sollte eigentlich ein Muss für jeden Website-Besitzer oder -Designer sein: Regelmäßig checkt das Tool die Erreichbarkeit aller Links auf einer Website und meldet dem Betreiber der Site nicht erreichbare URLs, so dass er sie korrigieren oder durch funktionierende ersetzen kann.

ColorZilla
ChromeExtensions-colorzilla
DAS Helferlein in Sachen Farbdesign. Wer die genauen Farbwerte irgendeines Pixels auf einer Website wissen möchte, kopiert sich die Hex-Werte mit einem Klick auf Colorzilla in die Zwischenablage. RGB- und CMYK-Werte können ebenfalls problemlos aus dem Kontextmenü des AddOns kopiert werden.

Evernote Web Clipper
ChromeExtensions-evernote-webclipper
Der WebClipper ist das Bookmarklet-Helferlein von Evernote, mit dem sich Web-Inhalte in Everneote speichern lassen. Einmal gespeicherte Daten sind mit allen verbundenen Geräten lesbar und bleiben auch dann gespeichert, wenn die Originalseite nicht mehr verfügbar ist. Man kann wahlweise Artikel (also Beiträge), Artikel ohne Formatierung, eine vorab markierte Auswahl, eine ganze Seite, ein Lesezeichen (inkl. Teaser-Snippet) oder einen Screenshot in ein Notizbuch der Wahl speichern und den Clip gleich mit den entsprechenden Schlagwörtern taggen. Must have für jeden Evernote-Nutzer.

FollowUp.cc
ChromeExtensions-followUpcc
Wer E-Mail-Marketing betreiben möchte, findet in FollowUp.cc ein Tool, das simpel aufgebaut ist und viel kann: Gmail-User können Kontakte direkt im Untermenü ‘Salesforce’ bearbeiten, E-Mails werden zu einem geplanten späteren Zeitpunkt gesendet, wichtige Anhänge automatisch gespeichert, Analyse-Daten zu Öffnungsraten und -zeiten werden angezeigt. Auch Benutzer anderer E-Mail-Programme können Teile von FollowUp.cc benutzen, zum Beispiel als Reminder und als Kalender. Gratis ist hier allerdings nur die Test-Version, für längerfristige Nutzung muss man 25 US$ pro Nutzer aufwärts monatlich investieren.

Google Dictionary
ChromeExtensions-googledictionary
Eben nicht nur ein Übersetzungs-Wörterbuch, sondern bei Bedarf auch ein Phrasierungs-Nachschlagwerk. Heißt, man bekommt eine Umschreibung des nicht verstandenen und markierten z.B. englischen Worts in Englisch. Prima, um nicht nur mehr Wörter zu verstehen, sondern dabei gleich den eigenen Wortschatz zu erweitern.

Google Translate
ChromeExtensions-googletranslate
Google Translate übersetzt Wörter, Textpassagen oder ganze Seiten. Zuerst markiert man den gewünschten Bereich, dann wird die Übersetzung direkt im Dokument angezeigt. Für schwierige Worte sehr hilfreich: Ist man sich der Schreibweise eines Wortes nicht sicher, kann man auch das Mikro benutzen und die Voice-Translation starten.

grammarly
ChromeExtensions-grammarly
Ob für Gmail, Facebook, Twitter, Tumblr, LinkedIn und Dokumente: Grammarly berichtigt zig verschiedene Arten von Rechtschreib- oder Grammatikfehlern, bezieht den Kontext mit ein und hilft auch, passende Wörter zu finden. Wer aus seinen Fehlern lernen möchte, bekommt die Grammatikregeln erklärt. Grammarly verspricht, weitaus mehr Fehler zu finden als andere ähnliche Programme. Für deutsche Sprache funktioniert es leider nicht, aber auf Englisch wirklich ausgesprochen gut.
Die Premium-Version für knapp 12 US$ monatlich bietet noch mehr Grammatik-Regeln, führt einen Style-Check durch, achtet auf die Satzstruktur und bietet sogar einen Plagiats-Checker und ein MS-Office-AddIn.

Imagus oder HoverZoom+
ChromeExtensions-imagus
Bilder (und Videos) im Web werden bei MouseOver automatisch vergrößert – Bilder in XXL statt als Thumbnails machen das User-Leben leichter.

Klout
ChromeExtensions-klout
Klout ist eine Plattform zum Messen des Influencer-Scores. Mit der Klout-Extension wird in Twitter vor jedem Twitterer sein Klout-Score angezeigt. So ist bei jedem Tweet auf einen Blick erkennbar, wie hoch der Klout-Score des Twitterers ist, der ihn gesendet hat. Ach so: Sharen von Klout aus kann man mit dieser Extension auch noch.

Meldium
ChromeExtensions-meldium
Diese Chrome-Extension ist interessant für Teams. Sämtliche Passwörter werden verwaltet und automatisch angewendet, das ewige Wieder-Eintippen entfällt. Das Onboarding neuer Team-Mitglieder ist so supereinfach. Meldium verspricht höchste Sicherheit. Für bis zu 5 Team-Mitglieder ist das Tool kostenlos, darüber hinaus sind die Preise gestaffelt.

Momentum
ChromeExtensions-momentum
Nichts gegen den neuen Startbildschirm von Chrome, aber manchmal braucht man mehr Motivation als nur eine Handvoll der zuletzt genutzten Links. Momentum ersetzt den Standardbildschirm mit einem schönen Foto, der Zeit, einem inspirierenden Zitat, und einem ‘Haupt-Fokus’, den jeden Morgen einstellen kann. Man kann man auch To-do-Liste erstellen oder mit nur einem Klick zum Standard-Screen zurückkehren.

oneTab
ChromeExtensions-onetab
Aufräumen ist angesagt: Wer zu viele Tabs offen hat, provoziert lange Ladezeiten und Browser-Abstürze. OneTab wird einmal geklickt, und sofort sortiert das Tool alle geöffneten Tabs in eine Liste unter einem einzigen Tab. Diese kann auch exportiert, neu sortiert und geteilt werden. Die Extension gibt es auch für Firefox, an einer Web-Version wird derzeit gebastelt.

Panda
ChromeExtensions-panda
Panda bündelt Newsfeeds und zeigt alles hübsch sortiert an – wer die News von Produkt Hunt oder Hacker News sowieso liest, ist hier gut aufgehoben. Dribble, Behance und Designer News sind weitere Quellen, auf die Panda zurückgreift. Richtet sich vor allem an Developer und Designer.

Pocket
ChromeExtensions-pocket
Die Pocket-Extension gibt es kostenlos, ein Upgrade für mehr Funktionalitäten ist kostenpflichtig. Mit Pocket können – ähnlich wie bei Evernote – Webpages, Videos und URLs per Mouseklick für späteren Zugriff gespeichert werden. Die Daten werden lokal gespeichert und auf allen verbundenen Geräte synchronisiert, so dass von allen Devices auf die Sites zugegriffen werden kann, selbst wenn gerade kein Internetanschluss vorhanden ist.

Point
ChromeExtensions-point
Google Chrome und iPhone-Usern bietet Point eine schnelle Möglichkeit, News und Notizen mit Freunden oder Kollegen auszutauschen, ohne die gerade besuchte Seite zu verlassen. Gesendete Daten werden in der Extension oder der App gespeichert. Praktisch: Als Empfänger-Adressen können auch vorhandene E-Mail-Kontakte genutzt werden.

ProductHunted
ChromeExtensions-producthunted
Für alle Tool-Fans, die sich naheliegender Weise auch viel auf Product Hunt herumtreiben, eine tolle Extension: Begibt man sich auf eine Website, die bereits von Product Hunt aufgenommen wurde, poppt ein kleines Alert auf: ‘Already Hunted’. So weiß man sofort, dass dieses Angebot schon bei Product Hunt gelistet ist.

Pushbullet
ChromeExtensions-pushbullet
Pushbullet ist eine sehr praktische App, die das Leben von Android-Smartphone-Nutzern leichter macht. Man kann damit Nachrichten, Links, Dateien, Listen, Adressen und Dateien vom Computer an sein Smartphone schicken – oder umgekehrt. In diesen Fällen funktioniert’s also ähnlich wie Pocket. Aber: Man kann Pushbullet auch mit seinen Kontakten nutzen und ihnen – so sie denn auch die App nutzen – mit einem Klick Links schicken und bequem vom Desktop aus mit ihnen chatten.

SEO SERP
ChromeExtensions-seoserp
Ganz simple Keyword-Such-Hilfe: Mit dieser Extension kann man ein Keyword im Web suchen und bekommt dann eine Ranking-Liste der Sites angezeigt, auf denen das gesuchte Wort vorkommt.

Sidekick
ChromeExtensions-sidekick
Information ist alles – und wer die Profile seiner E-Mail-Kunden kennt, wer weiß, wann und wie oft und von welchem Device E-Mails versendet werden, der kann sein Marketing optimieren. Sidekick ist powered by Hubspot und unterstützt auch Gmail, Outlook und Apple Mail. Die Sidekick-Extension ist kostenlos bis zu einer Rate von 200 E-Mail-Klicks per Monat – wer mehr wissen möchte, zahlt 10 US $ pro Monat. E-Mail-Scheduling ist in Vorbereitung.

Sidewise
ChromeExtensions-sidewise
Mit der ‘Sidewise Tree Style Extension’ kann man sich die geöffneten Tabs senkrecht rechts oder links neben dem Browserfenster statt oben anzeigen lassen. Einzelne Tabs können zudem eingefroren werden, um Arbeitsspeicher-Kapazität zu schonen. Die Unter-Fenster werden in Baumstruktur angezeigt.

Snapmail
ChromeExtensions-snapmail
60 Sekunden Zeit zum Lesen – dann zerstört sich diese E-Mail automatisch… Ein bisschen James Bond in der Inbox kann Sinn machen, zum Beispiel bei der Übermittlung von Passwörtern oder sonstigen brisanten Inhalten.

Speechnotes
ChromeExtensions-speechnotes
Die Diktierfunktion Speechnotes für Chrome funktioniert super: Ganz einfach kann zwischen verschiedenen Sprachen umgeschaltet werden, was oft nicht mal bei professionellen Spracherkennungssoftwares wie Nuance Dragon geht! (Nuance Dragon funktioniert übrigens NICHT, wie ich selbst leidvoll und erst Wochen NACH dem Kauf erfahren durfte, mit den Cloud-Versionen von MS-Office. Gefragt, warum das nicht auf der Website kommuniziert wird, antwortete mir der Support, dass das die Kunden sowieso nicht lesen würden. Grrrrrr.)

Startup Tracker
ChromeExtensions-startuptracker
Für alle an Start-ups Interessierten ist diese Extension Gold wert: Einfach den Namen eines Startups auf einer x-beliebigen Website markieren, und die App zeigt in einem Alert verfügbare Informationen aus Facebook und Twitter, Product Hunt, Crunch Base, Beta List, AngelList und Crowdsourcing an. Das so gewonnene Profil kann dann in Evernote gespeichert werden.

vidIQ
ChromeExtensions-vidIQ
Die Chrome-Extension zur Video-Analyse. Zu jedem beliebigen YouTube-Video kann man sich anzeigen lassen: Wie viele Comments und Likes gab es auf Facebook; wie oft wurde das Video auf Twitter veröffentlicht oder erwähnt; wie oft und wie lange wurde ein Video angeschaut; die Anzahl der Words-per-Minute gibt es als Info dafür, welche Art von Sprach-Qualität besonders gut ankommt. Außerdem gibt es eine Voraussage, wie gut ein Video ankommen wird und eine Warnung, wenn Teile des Videos nicht zu den erwarteten Parametern passen. Die Extension ist kostenlos, bei vidIQ gibt es das komplette professionelle Video-Management-Paket.

WhatsApp Web
ChromeExtensions-webwhatsapp
Whats-appen am PC: Für alle, die immer noch die Tastatur ihres Rechners den Touch-Tasten ihrer mobile Devices vorziehen, ist hier die Lösung. WhatsApp-Nachrichten können einfach am Rechner getippt werden. Und empfangen! Was besonders für das Öffnen angehängter Medien-Dateien eine echte Synchronisations-Erleichterung darstellen kann. Funktioniert mit der neuesten Version von WhatsApp und für Android-Devices, iPhone, WindowsPhone, BlackBerry, Nokia S 40 und S 60. Die App funktioniert natürlich nur, wenn das Smartphone online ist.

Und zum Schluß noch für alle, die selbst weiterstöbern wollen: Die Producthunt Chrome-Extensions-Collections
ChromeExtensions-producthunt
Aktuell gibt es auf Product Hunt 34 Collections zum Thema Chrome.

Bild oben: Shutterstock, Puzzle – bearbeitet

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.