Tool-Sammlung 37 total nützliche Tools rund um Instagram

Instagram ist etwas anders als all die anderen Social Media, denn es gibt keine (Back-) Links, die es zu jagen gilt. Dennoch boomt der Service zum Teilen von Bildern und Videos und so poppen entsprechend viele Tools und Apps dazu auf. 37 davon stellt deutsche-startups.de hier vor.
37 total nützliche Tools rund um Instagram

Nachdem man sich die Grundlagen zu Instagram: Die wichtigsten Tipps und Tricks für den Einstieg draufgeschafft und sich durch gut 25 Best Cases Über 25 Start-ups, die Instagram so richtig gekonnt nutzen hat inspirieren lassen, kann man ja mal schauen, was an Zusatz-Services rund um Instagram der Markt so bietet. Die Zahl 400 Millionen ist doch ein feiner Anlass für eine solche Toolsammlung. Der Foto-Sharing-Dienst verfügt weltweit inzwischen über 400 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Blurb Instagram-Photobook
instagram-blurb
Beim amerikanischen Anbieter blurb kann man in wenigen Minuten ein Fotobuch der eigenen Instagram-Bilder erstellen – als Geschenk für ausgewählte Follower oder zur eigenen Verwendung. In ein Buch passen bis zu 240 Bilder. Ohne zusätzliche Software kann man das Buch online erstellen. Allerdings gibt es keine Möglichkeit, zusätzliche Texte oder weitere Ergänzungen einzufügen. Ein Büchlein mit 60 Bildern kostet in der einfachsten Variante 12,99 US$.

Crowdfire
instagram-crowdfire
Crowdfire hieß bis vor kurzem ‘JustUnfollow’. Diese App, die es sowohl für Android als auch für iOS gibt, managt Follower und Friends in Instagram und Twitter. Die App meldet: Wer folgt mir, wem folge ich, wer liked mich besonders oft, welche Follower sind neu und welche habe ich gerade verloren… Der Friend Check wirkt zwischen jeweils 2 Accounts. Die Funktion TakeOff plant die beste Zeit für Posts. Die neue iOS-Version 6.2 bietet TakeOff jetzt auch für Twitter, nun sollen mit einem Klick Posts für Instagram und Twitter gleichzeitig auf die Reise gehen. Die Pro-Version mit allen Features kostet 24,99 Euro.

Fotogramme für iOS bzw. Phonegram für Android
instagram-fotogramme
In der neuen Version 2.5 bietet Fotogramme nun nicht mehr nur die Verwaltung multipler Instagram-Accounts, sondern auch eine Tagging-Funktion für die Favoriten. Der News-Checker meldet neue Comments, Likes und Follower. Er ist für einen Account frei, das Add-on für bis zu 4 Accounts gibt’s für 0,99 US $, ebenso für 0,99 US $ das Add-on für die werbefreie Version.

Glimpse
instagram-glimpse
iPhone-Dating-App für Instagram – auch über ein Foto kann man seinen Traumpartner finden…

Gramblr
instagram-gramblr
Wer Fotos direkt nach Instagram importieren will, braucht Gramblr – und die Betriebssysteme Windows XP, Vista, 7, 8 oder Mac OSX. Das Programm kann von der Seite heruntergeladen oder direkt per App gestartet werden. Beschriftung und Hashtags lassen sich hinzufügen.

Hashboard
instagram-hashboard
Mit dem kostenlosen Programm können online eigene Instagram-Fotos desselben Hashtags zu einem großen Foto-Board zusammengefasst werden, zum Beispiel für Präsentationen oder als persönliches Reisebilderbuch.

Huntgram
instagram-huntgram
iOS-App von Instagram zum schnellen Finden von Instagram-Fotos nach bestimmten Kriterien, die alles nicht Erwünschte herausfiltert.

Iconosquare
instagram-iconosquare
Made in France – sehr umfangreiches Analyse- und Marketing-Tool, um den eigenen Instagram-Account zu promoten, Follower mit Contests bei Laune zu halten oder auch zu kommunizieren. Die Analysen umfassen zeitliche und inhaltliche Auswertungen.

InfluencerDB
instagram-influencerdb
Extrem nützliches Tool, um Influencer auf Instagram zu finden. Zusätzlich zu den Followerzahlen bekommt man weitere Informationen: Interaktionsrate, durchschnittliche Anzahl von Kommentaren pro Foto, die beliebtesten Hashtags und die am häufigsten markierten Locations. So dient InfluencerDB auch gleich als Inspirationsquelle für Hashtags. Und: Man kann die Entwicklung der Instagram-Profile im Vergleich zu anderen Social Networks beobachten. Hochspannend.

Ink361
instagram-ink361
Management soll Spaß machen – Ink361 macht es vor. Das Tool bietet zahlreiche Funktionen zur Übersicht und zum Kommentieren. Man kann sich zeitgleich mehrere Kolumnen anschauen. Mit der Circles-Funktion im Web-Portal kann man Instagram-User zusammenschließen und die Posts in einer Kolumne betrachten, ohne gleich folgen zu müssen. Die Statistik zeigt an, wie viele Likes und Kommentare sich angesammelt haben und wie sich das Ganze im Laufe der Zeit entwickelt hat.

InSelly
instagram-inselly
Kaufen oder verkaufen – auf dem Instagram-Marktplatz InSelly kann man sich austoben. Einfach mit dem Smartphone und einer App einloggen, los geht’s. Für Verkäufer gibt’s einen kostenlosen Online-Shop, für Käufer viele Kategorien, in denen gestöbert werden kann. Die Zielgruppen sind hauptsächlich Small Businesses und Privatpersonen.

InstaBattle
Instagram-instabattle
Möge das beste Foto gewinnen… Spieleseite für Instagramer.

Instafall
instagram-instafall
‘Tweetdeck’ für Instagram.

Instagress
Mit Instagress verwaltet und automatisiert man seinen Instagram-Account mit dem Ziel, mehr Kommentare, Follower und Liker zu generieren. Auf YouTube gibt’s eine Anleitung dazu. Ohne Software-Download, für alle mobilen Devices geeignet.

Instapan
instagram-instapan
iPhone-App für “Instagramworthy Panoramas” – damit die Fotos auf Instagram in Panorama-Video-Ansicht erscheinen. Mit dieser App müssen Fotos nicht mehr verkleinert werden, sondern können groß bleiben und werden dafür gescrollt.

Latergram
instagram-latergramme
Latergram bietet ein Management-System für Posts auf Instagram. Damit können Posts geplant und strukturiert werden, und zwar für mehrere Instagram-Accounts. Den Zugriff kann ein ganzes Team bekommen und dann zusammen planen. Hierfür gibt’s eine Web- und mobile Apps für iOS und Android. Fürs Business gibt’s eine Pay-Version für unlimited Posts und mit dem Ziel, mehr Team-Members und Social Contacts zu gewinnen. Posten muss man allerdings noch selbst.

Like2buy
instagram-curalate
Curalate bietet eine Single-Marketing-Plattform, von der alle gängigen Social Media-Kanäle gemeinsam verwaltet, vermarktet und analysiert werden können. Das eigens für Instagram entwickelte Tool Like2buy bietet Instagram-Shopping auf einfachste Art und Weise: Über den ‘Like’-Button führen Produkt-Fotos direkt zum Shopping. Viele zusätzliche Tools machen Like2buy interessant für jeden Verkäufer. Was es kostet, ist allerdings auf Anhieb nicht zu erkennen.

Multigram
instagram-multigram
Multigram ist eine kostenlose App für das iPad – so kann die ganze Familie bzw. das Team zusammen ihre Feeds auf Instagram an einem Gerät verfolgen und kommentieren, denn es lassen sich mehrere Instagram-Accounts anzeigen. Neuerdings kann man Fotos auch als Slideshow ansehen. Posts sind vom iPad grundsätzlich – noch – nicht möglich.

My Year Printed
Instagram-myyearprinted
Für 40 US $ inklusive ‘shipping around the world’ gibt’s ein Poster sämtlicher in 2014 geposteter Bilder auf Instagram. Wie viele Bilder maximal auf ein Poster geprintet werden können, ist leider nicht ersichtlich. Eignet sich auch gut als Geschenk.

Over
instagram-over
Bei Over gibt’s für wenig Geld diverse Schriftarten, mit denen die Instagram-Posts beschriftet und verziert werden können. Für iOS und Android.

Pastbook
instagram-pastbook
Noch ein Bilderbuch-Creator für Instagram-Fotos. Diese können jahresweise ausgewählt werden. Bei Pastbook sind auch Überschriften oder Titel möglich. Nach nur wenigen Klicks geht das Buch aus Holland auf die Reise zum Empfänger. 24 Seiten mit 48 Fotos kosten in der einfachsten Version derzeit 19 US $.

Phonegram
instagram-phonegram
Eine App für Android-Telefone, mit der man mehrere Instagram-Accounts im Blick behalten kann. Schnell lassen sich Fotos finden, auf Karten anzeigen und mit 500 Emoji-Symbolen kommentieren. Man hat nicht nur den eigenen Feed, sondern auch die Likes und Fotos im Überblick. Bilder werden vor dem Posting automatisch verbessert, Videos können heruntergeladen werden.

Pic a Moment
instagram-picamoment
Eine iPhone-App, die sozusagen als Suchmaschine für alle öffentlichen und geolokalisierten Bilder dient und diese nach Tag und Jahr sortiert sucht – eine Suchfunktion, die Instagram selbst nicht bietet.

Picdeck
Instagram-picdeck
Noch ein ‘Tweetdeck’ für Instagram.

Piqora
instagram-piqora
Piqora bietet eines der umfangreichsten Programme für Analysen und Marketing. Die Rubrik ‘Tapshop’ macht Instagram-Shopping einfach. Die ‘Visual Marketing Suite’ bietet viele Tools und Features rund um Posts und Scheduling. Mit Photo-Contests werden neue Follower kreiert. Die Abstimmung im Team fällt leicht und Posts können, einmal im Web geplant, ganz einfach per Mobile abgeschickt werden. Infos zu den Preisen gibt’s leider erst nach Kontaktaufnahme…

Pixelist
instagram-pixelist
Wer es besonders schön und handmade mag, kann sich seine Instagram-Bilder hier auch in Öl verewigen lassen… ab 149 US $.

Plaidprint
instagram-plaidprint
Auch eine interessante Variante: Plaidprint bietet einen Service an, mit dem Bilder in Mosaik-Form umgewandelt und gedruckt werden. Die Drucke werden aus den USA in die ganze Welt verschickt. Leider sind die Preise auf der Website nicht erkennbar.

Postris
instagram-postris
Mit Postris lässt sich Instagram nach persönlichen Inhalten sortieren, mit dem Foto-Viewer können Bilder angesehen und kommentiert werden, following ist möglich. Das System meldet alles, was ‘hot und trendy’ ist auf Instagram sowie Facebook und Twitter. Daraus lässt sich dann eigener Inhalt kreieren. Postris ist kostenlos.

Red Cactus
instagram-redcactus
Red Cactus dient als Foto-Optimierungsprogramm hinsichtlich Bilddarstellung und -qualität, sowie zur Beschriftung – und vor allem kann man mit Red Cactus Instagram-Pics reposten, so ähnlich wie mit dem ‘Retweet’-Button bei Twitter. Für iOS und Android.

Repost
instagram-repost
Kostenlose App für iOS und Android, mit der Posts auf Instagram leicht geteilt werden können – das ist derzeit bei Instagram mit Bordmitteln nicht möglich. Videos und Fotos behalten die Info zum Original-Poster bei, wodurch ‘Repost’ auch Auswertungen zu den meisten Reposts bietet. User und Tags können mittels einer Suchfunktion gefunden werden.

Retro
instagram-retro
Retro ist ein Viewer für das iPad, da Instagram noch keine iPad-App hat. Die App ist kostenlos und bietet neben vielfältigen Ansichts-Modi auch schnelles Switchen zwischen verschiedenen Instagram-Accounts sowie Benachrichtigungen bei neuen Comments und Likes. Ein speziell für Dunkelheit designter Nacht-Modus für Instagram rundet das Programm ab.

ScheduGram
instagram-schedugram
ScheduGram ist ein Planungstool für Instagram-Fotos und -Videos. Kaum ein anderes Tool bietet die Möglichkeit, Uploads per Web zu tätigen. Mit dem – einfachen – Editor können die Fotos optimiert und das Posting dann im Tool geplant werden. Zugriff auf multiple Instagram-Accounts ist möglich und mehrere User können einen Zugriff bekommen. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Follower und starten bei 16 Euro pro Monat.

Snapwidget
instagram-snapwidget
Snapwidget bietet eine Software, um Instagram-Fotogalerien als Gitter, Slideshow oder Fotobuch in eine Homepage oder einen Blog einzugliedern. Die Basic-Variante ist kostenlos. Schnelle und einfache Installation, Filter für Usernamen und Hashtags.

Socialrank
instagram-socialrank
Bereits für Twitter etabliert, ist Socialrank seit kurzem auch für Instagram verfügbar, um Follower-Daten zu identifizieren, zu organisieren und zu verwalten.

Soldsie
instagram-soldsie
Verkaufen auf den Social Media-Plattformen Facebook und Instagram ist gefragt: Soldsie bietet ein Management-Tool, das die wichtigsten Verbindungen auf simple Weise herstellt und in vorhandene E-Commerce-Tools integriert werden kann. Über die Preise erfährt man aber leider wohl erst etwas nach dem Sign-up…

Tagboard
instagram-tagboard
Tagboard sucht in allen Social Media-Plattformen nach Hashtags und bündelt die Suchergebnisse. Da URL’s immer öfter von Hashtags abgelöst werden, ein durchaus sinnvolles Tool. Die Basic-Version für ein Tagboard ist kostenlos.

TakeOff
Instagram-takeoff
Punktlandung durch den richtigen Zeitpunkt zum Posten: TakeOff ist eine Scheduling-App – sowohl fürs iPhone als auch für Android. Die App analysiert das eigene Verhalten und das der Follower und berechnet damit den günstigsten Zeitpunkt, um die meisten Viewer zu erreichen. Durch Analyse der eigenen Überschriften werden Vorschläge zu weiteren Beiträgen kreiert. Fotos können hochgeladen werden, um den Traffic auf Instagram konstant zu halten. Teams können gebildet werden, um die Popularität zu steigern.

Passend zum Thema: “Nutzen Sie unbedingt Foto-Posts für Ihr Branding!” und “Instagram – 10 simple Ninja Moves für Start-ups

Elke Fleing aus Hamburg unterstützt Start-ups und etablierte Unternehmen als Seminar-Leiterin, Business-Coach und strategische Sparringspartnerin. Als Keynote Speakerin trifft man sie auf Konferenzen ebenso wie als Mitglied in Jury-Awards oder als Mentorin. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.

  • Alexander

    Wenn man wirklich 37 total nützliche Tools für Instagram hat/braucht, frage ich mich, ob Instagram wirklich so toll ist. Ich habe das Gefühlt, dass 90% der Bilder mit einer DSLR oder Photoshop gemacht sind. Der ursprüngliche Gedanke mit “nur Photos vom Handy” wird damit ad absurdum geführt-.-”
    Warum nimmt man nicht gleich Flickr, Google Foto, 500px, ….?

  • Alex Schneider

    Habt ihr den Artikel irgendwo aus dem englisch-sprachigem Raum kopiert oder warum kommen (fast) nur US-amerikanische Apps vor?
    Das ist hier doch ein deutsches Startup-Portal, was ist denn mit deutschen Startups die bspw. Instagram Bilder ausdrucken? zB kann man mit der App Polapix Instagram-Bilder als Polaroid im Retro-Style drucken lassen. Als Alternative zu Blurb oder Pastbook (immerhin NL) gibt es auch jede Menge deutsche Fotobuch Alternativen (vukee, clixxie, photobox, usw..)?!
    Ansonsten ist sicher das ein oder andere praktische Tool dabei..

  • Andre

    Like2buy kostet 1000$ im Monat. Nein kein Scheiss. :-)

  • CQ – Christina Quast

    Übrigens gibt es auch eine gute Instagram App für Windows Phone: 6tag. Dort sind multiple Konten und repost Funktion “on board”

Aktuelle Meldungen

Alle