Home Gardening Mobile Garden – ein bunter Garten zum Mitnehmen

Jetzt kommt der eigene, kleine Garten immer mit. Und zwar mit dem Mobile Garden, einem handlichen und tragbaren Blumentopf, der auch noch sehr schick aussieht. Eine nette, kleine E-Commerce-Idee, die in der Nische sicherlich gut funktioniert. Und als Geschenk ist der Mobile Garden auf jeden Fall ein Hingucker.
Mobile Garden – ein bunter Garten zum Mitnehmen

Das Konzept von Mobile Garden klingt ein wenig verrückt und unnütz, ist aber stylisch umgesetzt und extrem gut gemacht. Hinter Mobile Garden verbirgt sich ein handlicher und sogar tragbarer Blumentopf, der in verschiedenen Farben erhältlich – einmal als fertiger Plastiktopf und einmal als Plastiktopf, den man selber zusammen bauen muss. Erdacht wurde der Garten zum Mitnehmen von Akiko Takahashi, einer Künstlerin aus Japan mit einem Bachelor in Ingenieurwissenschaften und einem Master in Informatik. Zur Seite steht ihr Christian Atz. Inspiriert wurde die blumige Idee von “Tsurishinobu”, einer traditionellen, japanischen Heimgartenbauweise.

“Ein ‘Mobile Garden’ ist handlich und transportabel, er kann aufgehängt oder hingestellt, sowie als Do-it-yourself-Kit oder bereits mit Pflanzen bestückt erworben werden. Er ist ‘Made in Germany’ und aus abbaubaren Plastik. Wir glauben, dass ‘Mobile Garden’ die Gegensätze Mobilität und ‘Home Gardening’ auf moderne Weise vereinen und viele Menschen, die bislang keine Pflanzen hielten, hierfür begeistern kann”, heißt es in einer Selbstbeschreibung des jungen Unternehmens mit Sitz in Lahr.

Eine nette, kleine E-Commerce-Idee, die in der Nische sicherlich gut funktioniert. Und als Geschenk ist der Mobile Garden auf jeden Fall ein Hingucker. Zusammenbauen lässt sich der mobile Garten übrigens denkbar einfach. Wer schon einmal Ü-Ei-Figuren oder Lego-Bausätze zusammengefummelt hat, dürfte mit dem Mobile Garden keine Probleme haben. Unseren hatten wir in knapp fünf Minuten einsatzfähig. Das Befüllen dauerte dann etwas länger, denn nicht jeder hat Blumenerde auf dem Schreibtisch herumliegen. In der VOX-Show “Die Höhle der Löwen” versuchen Takahashi und Atz demnächst die Löwen-Investoren von ihrer Idee zu überzeugen. Mal sehen, ob die Löwen den Bausatz zusammenbekommen.

Passend zum Thema: “‘Wir rollen das Thema Gardening neu auf’ – Robin Simon von 99roots