Lesenswert

Platzt die Blase im Silicon Valley? (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Platzt die Blase im Silicon Valley? (und mehr)
Freitag, 14. August 2015Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Crash
Angst vor dem großen Crash
Der Sommer im Silicon Valley könnte kaum freundlicher aussehen. Allerdings bestimmen hier nicht die Temperaturen die Laune, sondern Dollar-Summen. Sagenhafte 9,3 Milliarden Dollar flossen im jüngsten Quartal in die Start-ups der Region. Die Risikokapital-Investoren, also die Venture-Capital-Firmen (VC), sammelten zudem mit zehn Milliarden Dollar eine Rekordsumme ein.
Süddeutsche.de

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Kreditech
Strategiewechsel im Wochentakt – Endkampf oder Aufbruch bei Kreditech?
Was ist bei Kreditech los? Das Scoring-Startup hat sein Marketing drastisch zurückgefahren. Insider klagen: Es fehle an einer konsistenten Strategie.
Gründerszene

Zalando, WhatsApp
Geheime Tests: Zalando probt Styleberatung via WhatsApp
In Berlin kursiert gerade eine ziemlich geheime Telefonnummer. Man braucht sie für WhatsApp. Und mit ihr könnte der Kundenservice via WhatsApp endgültig im Massenmarkt ankommen. Denn die WhatsApp-Servicenummer gehört zum Moderiesen Zalando. Etailment wurde die Nummer zugespielt. Wir haben Sie getestet.
etailment

Marketing
Was Start-ups beim Marketing beachten müssen
Kunden zu gewinnen, ist für ein unbekanntes Start-up gar nicht so einfach. Marketing kann dem jungen Unternehmen helfen, auf sich aufmerksam zu machen. Neun Tipps.
WiWo Gründer

Oma Klara
Hi Omi, kann ich deine Bluse haben?
Sie war Beamtin auf Lebenszeit – und hat den Job gekündigt, um in den Kleiderschränken alter Damen zu wühlen. Mona Schütt verkauft Blusen, Röcke und Schuhe, die mal hip waren und es nun wieder sind.
Spiegel Online

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock