Lesenswert Im Clinch mit der German Startups Group (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Im Clinch mit der German Startups Group (und mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

German Startups Group
Beitrag futsch: Worum es im Clinch von Exciting Commerce mit der German Startups Group geht
Es kommt selten bis nie vor, dass E-Commerce-Experte Jochen Krisch seine Meinung binnen weniger Stunden um 180 Grad ändert. Gestern hat er es getan. Erst heißt es bei Exciting Commerce: „German Startups Group: Der dreisteste Börsengang seit Rocket Internet“. Weniger Stunden später ist der Beitrag verschwunden und an gleicher Stelle heißt es mit weniger Text: „Die German Startups Group ist toll!“
etailment

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Women in E-Commerce
Netzwerk: Wie Gründerinnen die Männerdominanz brechen wollen
Mit dem Netzwerk „Women in E-Commerce“ wollen sich Gründerinnen in der männerdominierten Start-up-Szene ab heute gegenseitig helfen. Was die Frauen erreichen wollen – und was sie anderen Gründerinnen raten.
WiWo Gründer

SaaS
Kennzahlen und Finanzierung für SaaS-Startups – Interview mit Alex von Frankenberg
Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist der größte Frühphaseninvestor in Deutschland. Von den knapp 50 Beteiligungen in 2014 waren 12 B2B-Softwareunternehmen und davon 7 mit SaaS-Geschäftsmodellen. Ein guter Grund um mit Alex von Frankenberg über KPIs für junge Startups, kennzahlenaffine Gründer und das VC-Umfeld für SaaS-Unternehmen zu sprechen.
Blog von Christian Weisbrodt

App
Wie eine App zum Erfolg wird
Ist eine App im Urteil der Nutzer einmal durchgefallen, ist kaum noch etwas zu retten. Schon vor dem Start werden die kleinen Programme deshalb umfassend getestet – und auch danach gibt es viel zu analysieren.
FAZ

abalo Media
Millionenpleite eines Wiener Start-ups
Vor drei Jahren wurde das Start-up abalo Media GmbH erst gegründet, jetzt musste die Firma laut Creditreform Konkurs beantragen. Dem Unternehmen ist das Geld ausgegangen. abalo entwickelte Apps für mobiles Advertising und mobiles Marketing, diese Anwendungen waren vor allem für die Nutzung auf Smartphones gedacht. Die Apps sollten Smartphones zu mobilen Plakatwänden machen.
Kurier

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle