Startup Grind Berlin-Special 9 spannende Interviews mit Persönlichkeiten der Szene

Immer wieder lockt Startup Grind Berlin spannende Persönlichkeiten der deutsche Startup-Szene für sehr ausführliche Interviews vor die Kamera. Gestandene Gründer wie Holger Weiss (Aupeo), Arndt Kwiatkowski (Immobilienscout24) und Stephan Uhrenbacher (9flats) waren bereits darunter.
9 spannende Interviews mit Persönlichkeiten der Szene

Bei Startup Grind Berlin, dem Interviewformat mit den Persönlichkeiten der Gründerszene, stellen sich regelmäßig junge und alte Gründerinnen und Gründen sowie Szenekenner den bohrenden Fragen von Christoph Räthke. Alle Gespräch beeindrucken dabei durch eine enorme Tiefe, eine große Offenheit und oftmals durch eine große Prise Humor. Wir präsentieren an dieser Stelle einmal alle bisherigen Gespräch in der praktischen Übersicht.

Jens Begemann (Wooga)

Franziska von Hardenberg (Bloomy Days)

Jörg Rheinboldt (Axel Springer Plug and Play)

Stephan Uhrenbacher (9flats, Qype)

Andreas Thümmler (Acxit Capital Partners)

Heiko Rauch (Zanox, Ufostart)

Holger Weiss (Aupeo)

Arndt Kwiatkowski (Immobilienscout24)

Stephan Schambach (Demandware)

PS: Am 30. Juli stellt sich Claude Ritter, Book A Tiger und Delivery Hero, den Fragen von Startup Grind Berlin.

Foto: Video camera viewfinder – recording show in TV studio – focus on camera from Shutterstock