5 neue Start-ups Limmaland, testerpool, Responsive.email, dayzzi, iFeedback

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Heute stellen wir Limmaland, testerpool, Responsive.email, dayzzi und iFeedback näher vor. Mit testerpool finden Start-ups innerhalb weniger Stunden Produkttester.
Limmaland, testerpool, Responsive.email, dayzzi, iFeedback

Tagtäglich entstehen in Deutschland unzählige neue Start-ups – siehe auch unser Special Brandneue Start-ups. Leider können wir nicht alle neuen Start-ups in aller Ausführlichkeit vorstellen. In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es deswegen Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform.

Limmaland pimpt Ikea-Kindermöbel

Kreative Spiellösung: Der Kölner Online-Shop Limmaland verwandelt Ikea-Möbelklassiker in Spielzeugmöbel. Mit den Wand- und Möbelfolien wird z.B. aus einem Regal ein Puppenhaus, aus einem Tisch eine Auto-Rennstrecke und aus einem Regal ein Kaufladen. Die Folien lassen sich bei Bedarf auch wieder entfernen. Die Gründerinnen Stefanie Gärtner und Rabea Knippscheer setzen mit ihrem Angebot auf den Trend „Ikea Möbelhacking“.

testerpool vermittelt Produkttester

Ist der Checkout-Prozess verständlich? Mit testerpool finden Start-ups und Webseitenbetreiber passende Tester, um ihr Produkt, Service oder Software zu prüfen und zu optimieren. Der Fokus liegt dabei auf Nutzererlebnis, Geschwindigkeit und Produktivität. Laut Geschäftsführer Michael Jahn sind Tester meist innerhalb von wenigen Stunden gefunden. Umgekehrt finden Nutzer auf der Webseite passende Tests, für die sie eine Belohnung erhalten. Testerpool sitzt in Berlin.

Mit Responsive.email HTML Emails gestalten

Fehlerfreie Emails: Mit dem Dienst von Responsive.email können Nutzer HTML Emails selbst erstellen. Ohne Entwicklung, dafür per Drag&Drop, lassen sich schnell neue Emails anlegen. Nutzer können auf Vorlagen zugreifen oder auch eigene Designvorlagen hochladen. Die erstellten Emails werden dann in allen üblichen Clients sowie auf Mobilgeräten fehlerfrei dargestellt. Das Start-up von Thomas Surmann sitzt in Leipzig und befindet sich aktuell in der Betaphase.

dayzzi empfiehlt passende Werbegeschenke

Mini-Lautsprecher oder Sekt-Kühler? Der Dienst dayzzi von Andi Rebsamen und Beat Ritschard verhilft Unternehmen zu Werbeartikeln, die genau zur Zielgruppe und zum eigenen Projekt passen. Für das perfekte Werbegeschenk sorgt ein Algorithmus, der zunächst mit ein paar Angaben gespeist wird und anschließend Empfehlungen ausspuckt. Nutzer wählen daraus passende Artikel aus und bekommen konkrete Angebote von Werbeartikelhändlern zugeschickt. Dayzzi sitzt in Münster.

Mit iFeedback direktes Kunden-Feedback erhalten

Lob, Kritik, Anregungen: iFeedback ermöglicht es Unternehmen, Kundenmeinungen in Echtzeit zu erhalten und auszuwerten. Die Anwendung kann auf der eigenen Webseite oder App im Firmen-Look implementiert werden. Zusätzlich bietet iFeedback die Möglichkeit, stationäre Feedback-Terminals aufzustellen und so auch Kunden ohne Smartphone zu direktem Feedback zu bewegen. Hinter dem Hamburger Start-up steht die BHM Media Solutions GmbH.

Im Fokus: Artikel über taufrische Start-ups gibt es in unserem Special Brandneue Start-ups

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.