Lesenswert Was Unternehmer von Thiel lernen können (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Was Unternehmer von Thiel lernen können (und mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Peter Thiel
Was deutsche Unternehmer von Peter Thiel lernen können
Florian Heinemann ist selbst erfolgreicher Start-up-Unternehmer und stand vier Jahre lang als Geschäftsführer an Spitze von Rocket Internet. Seit drei Jahren leitet er nun die Geschicke von Project A, einem Frühphaseninvestor, an dem auch die Otto-Gruppe und Springer beteiligt sind.
manager magazin

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Acxit, CFP
„Unser Motto lautet ‚Entrepreneurial Investmentbanking‘“
Insbesondere bei den US Private Equity-Gesellschaften ist in letzter Zeit zu beobachten, dass die klassische Fokussierung zugunsten eines breiteren Anlagespektrums aufgegeben wird. Diese Entwicklung scheint nun auch bei den Intermediären Einzug zu halten: So haben beispielsweise erst kürzlich die renommierten M&A-Boutiquen Acxit Capital Management (Acxit) und Corporate Finance Partners (CFP) ihre Fusion bekannt gegeben.
VC-Magazin.de

Spreadshirt
“Übergangsjahr”: Warum Spreadshirt auf der Stelle tritt
Der Mass-Customization-Dienstleister Spreadshirt hat im vergangenen Geschäftsjahr 2014 einen Netto-Umsatz von weltweit 71,95 Mio. Euro verbuchen können. Zum Vorjahr gab es damit aber im Prinzip kein Wachstum, da 2013 bereits ein Netto-Umsatz von 71,86 Mio. Euro erzielt worden war – und das verwundert dann doch ein wenig.
neuhandeln.de

StartupStash
Gründer-Ressourcen auf einen Blick: StartupStash macht euch fit für die Startup-Gründung
StartupStash ist eine umfangreiche Sammlung von Ressourcen für Startup-Gründer. Hier finden sich unzählige Tools und Plattformen, die euch bei beinahe allen Belangen der Firmengründung hilfreich sein können.
t3n

Kapital
Wie die Branche sich selbst ein Gesetz geschrieben hat
Wie kommen junge Unternehmen an Kapital? Wirtschafts- und Finanzminister sind sich uneinig. Deshalb hat die Branche selbst ein Gesetz geschrieben. Und keinen stört’s.
Tagesspiegel

Ferienwohnungen
Verbot von Ferienwohnungen ist womöglich verfassungswidrig
Der Streit um die Ferienwohnungen in Berlin geht weiter. Ein neues Gutachten des ehemaligen Präsidenten des Berliner Verfassungsgerichtshofs Helge Sodan kommt zu dem Schluss, das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum sei verfassungswidrig.
Berliner Zeitung

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle