8 neue Deals Yahoo übernimmt Media Group One (und mehr)

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Media Group One, minubo, Delivery Hero, All3DP, Artusiast, Stampay, BetterHeads, Wolpertinger Games. Media Group One etwa wandert unter das Dach von Yahoo.
Yahoo übernimmt Media Group One (und mehr)

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

Yahoo übernimmt Media Group One

Exit: Yahoo übernimmt Media Group One. Der Münchner Vermarkter, der aus Vertical Network Media und SnackTV Media entstand, bündelt in seinen Themenverticals Entania, Fabalista und Zolanis mehr als 800 Websites. “Die Geschäftsbereiche von Yahoo und Media Group One ergänzen sich hervorragend”, sagt Aric Austin von Media Group One. “Insbesondere im Hinblick auf Yahoos Bewegtbildfokus sind wir mit SnackTV, dem Spezialisten im Bereich Syndicated Video, die ideale Ergänzung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die sich daraus ergebenden neuen Möglichkeiten und Chancen für unsere Unternehmen, Geschäftspartner und Publisher.“ Vertical Network Media ging 2008 an den Start – damals als Ableger von wunder media.

minubo sammelt erneut Millionensumme ein

Geldsegen: Ein “international besetztes Investorenportfolio” – darunter Stephan Schambach als Lead Investor – investiert eine siebenstellige Summme in das Hamburger Start-up minubo. “Wir investieren konsequent in die Internationalisierung des Unternehmens und den Ausbau unseres Partnernetzwerkes. Mit Firmen wie Demandware und Brightpearl haben wir weltweit agierende Partner in den USA und Großbritannien gewonnen, die unsere Analyselösung einem großen Kundenstamm zur Verfügung stellen“, sagt minubo-Gründer Lennard Stoever. Die Jungfirma bietet nach eigenen Aussagen ein “ganzheitliches E-Commerce-Reporting, Dashboarding und Detailanalyse in einer Lösung”

Delivery Hero investiert in Baedaltong

Investition: Delivery Hero investiert “eine erhebliche” Summe in südkoreanischen Lieferdienst Baedaltong. “Es ist extrem beeindruckend, was Baedaltong wieder erreicht hat: sie haben ihren Nettoumsatz um 258 % und ihren Gewinn um 53 % gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Wir freuen uns auf eine enge Partnerschaft, von der beide Seiten profitieren werden”, sagt Niklas Östberg von Delivery Hero. In Korea gehört zu Delivery Hero bereits YoGiYo. “Vom nun erfolgten Zusammenschluss sollen beide koreanischen Marken profitieren, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Ausrichtungen aber als unabhängig agierende Unternehmen erhalten bleiben”, teilt das Unternehmen mit.

HTGF investiert in All3DP

Frisches Kapital: Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investiert in All3DP. Das Münchner Start-up bietet unter anderem einen “kuratierten Marktplatz von 3D-druckbaren Designs”. Das Start-up wurde im Mai 2014 gegründet. “Wer heute das Wort 3D-Druck hört, denkt an Kunststoffobjekte aus dem Heimdrucker“, sagt All3DP-Co-Gründer und Geschäftsführer Mathias Plica. “Die meisten Consumer wissen gar nicht, dass man Objekte auch in hochwertigen Materialien wie Stahl, Gold, Keramik oder Titan drucken kann”.

Christophe Maire investiert in Artusiast

Einstieg: Business Angel Christophe Maire sowie das Münchner Auktionshaus Karl & Faber investieren jeweils eine sechsstellige Summe in die Berliner Kunstplattform Artusiastberichtet Gründerszene. Artusiast verkauft Kunst übers Netz. Unter dem Motto Curated Collecting veröffentlicht Artusiast zudem regelmäßig Interviews und Essays von Sammlern, die Einblicke in den Kunstmarkt geben und von ihren Interessen und Leidenschaften erzählen.

Stampay sammelt Kapital ein

Finanzierung: Die Beteiligungsgesellschaft Franger Investment und die Familie Kober investieren in stampay, eine digitale Bonuskarte. Mit dem frischen Kapital will das Start-up nun in ganz Deutschland durchstarten. Das junge Augsburger Unternehmen wurde 2012 von Tobias Schmid und Joachim Sedlmeir gegründet.

BetterHeads sammelt Kapital ein

Finanzspritze: MBG Baden-Württemberg investiert in BetterHeads, ein Vergleichsportal rund um Personalberater. Gegründet wurde das Unternehmen 2013 von Markus Krampe und Philipp Mommsen. Bisher gehörten Papst Invest die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft BW GmbH (MBG) zu den Investoren des Unternehmens, das zuletzt 11 Mitarbeiter beschäftigte.

Wolpertinger Games sammelt Geld ein

Fördergeld: Der FilmFernsehFonds Bayern unterstützt das Münchner Entwicklerstudio Wolpertinger Games, gehört zur remote control productions-Familie mit 20.000 Euro. Konkret geht es bei dieser Förderung um das Spiel Golf Buddies. “Mit einer Kombination aus Aufbaustrategie und Golfsimulation soll „Golf Buddies“ das erste Mobile Social MMOG seiner Art werden”, teilt das Unternehmen mit.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Foto: Money from Shutterstock