Hausbesuch bei Wimdu Wo Mitarbeiter von anderen Ländern träumen

Wir stöbern einmal mehr durch ein schickes Start-up-Büro. Diesmal durften wir uns intensiv bei Wimdu in Berlin umsehen. Zu entdecken gibt es dabei viele stylische Büroräume, nette Hängematte und viele fremde Länder. Viel Spaß beim Stöbern durch diese bunte Bürowelt.
Wo Mitarbeiter von anderen Ländern träumen

Unser letzter Hausbesuch bei Wimdu ist schon eine Weile her – im Sommer 2012 waren wir beim Zimmervermittler zu Besuch. Inzwischen ist das junge Unternehmen in neue Büroräume weitergezogen. Zeit für einen erneuten Hausbesuch beim Rocket-Start-ups, das demnächst ohne seine Gründer auskommen muss – siehe “Bleckwenn und Dreiling verlassen Zimmervermittler Wimdu“. ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich bei der Jungfirma einmal ganz genau umsehen. Einige Eindrücke gibt es hier und noch viel mehr in unserer umfangreichen Fotogalerie.

_MG_1638

_MG_1649

_MG_1667

_MG_1677

_MG_1692

Weitere Eindrücke in unserem “Hausbesuch bei Wimdu “. Passend zum Thema: “10 Start-up-Büros, die man unbedingt gesehen haben sollte“.