Lesenswert

Wie RhodeCode explosionsartig wächst (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Wie RhodeCode explosionsartig wächst (und mehr)
Donnerstag, 30. Oktober 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

RhodeCode
Liebe und Bedeutung: Das Erfolgsrezept des Hidden Champion
CEO Kreutzberger ist vom rasanten Wachstum seiner Firma selber überrascht. Aber er hat eine klare Strategie und weiß, wo sie in fünf Jahren stehen wird.
Gründerszene

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Zalando
Zalando veröffentlicht Liste der Kursmanipulationen im ersten Börsenmonat
Nachdem Zalando am 1. Oktober einen aus Zalandosicht sehr erfolgreichen (“Börsengang nach Maß”), aus Anlegersicht aber völlig überteuerten Börsengang hingelegt hat, hat Zalando heute die Liste der Stützkäufe veröffentlicht, die zeigen, wie die Kurse im ersten Monat manipuliert und in den Bereich der Ausgabespanne zurückgetrieben wurden (siehe die entsprechende Verordnung der EU (PDF).
Exciting Commerce

Poynt
Ex-Googler baut die eierlegende Wollmilchsau der Bezahlterminals
Mit seinem schlanken und vielseitigen Bezahlterminal hofft das Startup Poynt auf den ganz großen Geldregen. Das könnte sogar klappen: Nicht nur, dass dieser Bereich momentan generell im Umbruch ist, in den USA steht 2015 außerdem ein großer Wechsel vor der Tür. Der Kopf hinter dem Produkt ist zudem ein Insider der Branche.
Netzwertig.com

Expertiger
“Ein Marktplatzmodell wie Expertiger kann nur funktionieren, wenn auf beiden Seiten eine kritische Masse vorhanden ist”
Expertiger hilft seit Februar 2014 Privatpersonen oder auch Kleinunternehmern bei Computer-Problemen. Finanziert ist das Münchner Start-up von mehreren namhaften Business Angels sowie dem Samwer-Siegel-Fond Global Founders Capital. Im Interview erklärt Gründer Lutz Küderli wie die Idee entstanden ist, wie das Konzept funktioniert und er gibt anderen Gründern Tipps für die Investorensuche.
Förderland

Kleiderkreisel
Shitstorm: Kleiderkreisel vor der „Kommerzialisierung“
Kleiderkreisel ist eine Online-Plattform, die sich bisher von vielen anderen Verkaufsportalen abhob. Hier konnten Nutzer abgelegte oder ungeliebte Kleidungsstücke und Accessoires tauschen oder verkaufen – und zwar ohne zusätzliche Gebühren und Provisionen. Nun will das Team hinter Kleiderkreisel ein neues Modell einführen, bei dem die User ein neues Bezahlsystem nutzen, bei dem jedoch auch Gebühren anfallen. Die Fans reagieren empört.
onlinehaendler-news.de

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock