#StartupTickerHamburg No. 21 Neue Wissensressourcen rund um die Hamburger Start-up-Szene

Hamburg hat eine sehr lebendige Szene rund um Start-ups und die Digitalwirtschaft. Jeden Donnerstag um 14.00 Uhr veröffentlichen wir im #StartupTickerHamburg aktuelle News, Events, Fundstücke, Personalien… – sofern es uns denn auf den Schreibtisch flattert. Wir freuen uns über Input.
Neue Wissensressourcen rund um die Hamburger Start-up-Szene

Diese Woche stehen nicht so viele Event-Ankündigungen an, dafür aber einiges, was sich lohnt zu bookmarken. Vielleicht liegt’s ja an meinem Wahrnehmungs-Fokus, aber ich hab das Gefühl, dass momentan fast wöchentlich spannende neue Ressourcen rund um die Hamburger Digital- und Start-up-Szene aufpoppen. Prima!

betahaus: Open House

Woow, da war was los… Mit richtig vielen Workshops, Infos, Polit-Prominenz und viiielen interessierten Menschen. Und ich Arme konnte nicht dabei sein, weil ich nach der Meniskus-OP ‘Stubenarrest’ hatte :-(


Tarek Müller Personality des Jahres

Glückwunsch – verdient!


Fotos vom E-Entrepreneurship Flying Circus in Hamburg

Schade, was für eine Verschwendung. Sehr spannendes Programm, aber es waren fast keine Gäste da – ob man das unter den Studenten wohl besser hätte kommunizieren sollen?!


Die Top 5 Coworking Spaces in Hamburg

nextMedia.Hamburg fand 5 vielversprechende Coworking-Spaces
Nicht erwähnt wurde Shhared. Hat jemand von Euch dort schon Erfahrungen gemacht? Die Website ist ja ziiiieeeemlich schick…


Start-ups können Hilfe von Studierenden bekommen

Super Projekt des Startup Docks der TU Hamburg:


Neu und lesenswert: Trendreport und Case of the day

nextMedia.Hamburg-trendreport

“In Kooperation mit dem InnoLab der Hamburg Media School identifiziert nextMedia.Hamburg weltweit jeden Monat spannende Neuheiten aus der digitalen Medienbranche und stellt sie registrierten Nutzern exklusiv und kostenfrei als Trendreport zur Verfügung.

Zusätzlich wird mit dem ‘Case of the Day‘ täglich ein Medien-Trend im Onlineportrait vorgestellt (ah, klasse, inzwischen sind die Cases online nicht mehr nur am Tag der Veröffentlichung selbst zu lesen, sondern längerfristig).

Ob innovatives Medien-Genre oder praktisches Gadget, brandaktuelle Plattform oder neues digitales Geschäftsmodell – der ‘nextMedia.Kompass’ zeigt die aktuellsten Entwicklungen der Medien- und Digitalwirtschaft und informiert über Medientrends aus der ganzen Welt.


Neuer Startup-Newsletter

Ha, prima, noch mehr Infos aus der Hamburger Gründerszene. Das Startup-Dock der TU Hamburg bringt jetzt einen Newsletter heraus


Unterstützung für Start-ups auf dem Hamburg-Gemeinschaftsstand der Cebit 2015

Mit einem Gemeinschaftsstand wird Hamburg vom 16. bis 20. März 2015 auf der weltgrößten Messe für Informationstechnik vertreten sein. nextMedia.Hamburg lädt lokale Startups und Unternehmen ein, sich auf der CeBIT im Bereich „Business Solutions“ zu günstigen Konditionen zu präsentieren.
In diesem Rahmen unterstützt die Initiative bis zu sechs Startups jeweils mit einem Betrag in Höhe von 1.700 Euro. Weitere Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten gibt es unter Cebit-Hamburg.


Onboarding: Auch Goodgame Studios arbeiten daran

Lesenswert zum Thema ‘Integration neuer Mitarbeiter von anderswo’:

PS: Vielleicht fragt Ihr Euch, warum ich Euch auch für Artikel bei deutsche-startups.de manchmal den Umweg über Facebook gehen lasse: Sieht als Zitat viel hüscher aus, spart Arbeit und: So bekommt Ihr auch gleich den Link zur Facebook-Seite von deutsche-startups.de – nur, falls Ihr sie nicht sowieso schon geliked habt ;-)


Hach Hamburg

gluecksatlas2014

Jetzt haben wir’s (mal wieder) schriftlich: Hamburg ist als Lebensmittelpunkt eine extrem glückliche Wahl. Laut Glücksatlas 2014 liegt Hamburg nach Schleswig-Holstein in Sachen Lebenszufriedenheit auf Platz 2. Mehr dazu zum Beispiel bei T-Online.


Füttert uns!

Was immer unmittelbar oder mittelbar mit der Start-up-Szene und der Digitalwirtschaft in Hamburg zu tun hat, egal, ob wichtig, banal, lustig, großartig, bitter oder einfach spannend: Lasst es uns wissen. Am besten per E-Mail an efleing@deutsche-startups.de – im Social Web am besten mit dem Hashtag #StartupTickerHamburg.

Bild oben: Shutterstock, Hamburg Hafen

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.