Lesenswert

In Deutschland herrscht Angst vor dem Erfolg (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
In Deutschland herrscht Angst vor dem Erfolg (und mehr)
Donnerstag, 2. Oktober 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Peter Thiel
Facebook-Investor Peter Thiel: “In Deutschland herrscht Angst vor dem Erfolg”
Konkurrenz ist nur was für Verlierer: Bei einem Besuch in seiner deutschen Heimat verbreitet Silicon-Valley-Milliardär Peter Thiel provokante Thesen – und spekuliert, wie es Facebook als deutschem Unternehmen ergangen wäre.
Spiegel Online

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Getgoods
Vermögen des Getgoods-Gründers wird beschlagnahmt
Auf Antrag einer Anlegervereinigung hat das Landgericht Frankfurt/Oder die Beschlagnahme des Vermögens von Getgoods-Gründer Markus Rockstädt-Mies angeordnet. Damit schreitet die Aufarbeitung der Insolvenz voran, jedoch gibt es inzwischen ein ganzes Bündel an Klagen.
ChannelPartner

Job-Motor
Kreative Branche wird zum Job-Motor
Spiele, Mode und Musik – die kreative Szene in Berlin ist nicht nur hipp, sondern auch ein Job-Motor: Seit 2009 entstanden 30.000 Jobs in der Hauptstadt. Der Umsatz der Branche stieg auf das Achtfache des Berliner Baugewerbes und erreicht bald die Werte des Einzelhandels.
Berliner Zeitung

MoviePass
Startup bietet Flatrate für 93 Prozent aller US-Kinos
Abomodelle, die unbegrenzten Zugang zu Medieninhalten bieten, sind gerade sehr in Mode. Das US-Startup MoviePass überträgt die Idee auf Kinobesuche. Bisher mit Erfolg.
Netzwertig.com

FuckUp-Nights
FuckUp-Nights: Scheitern und wieder aufstehen
Die Idee war gut, aber am Ende ist der Gründer doch gescheitert. Das kann viele Gründe haben. Nur sollte man danach nicht schweigen. Auf FuckUp-Nights wird offen über Misserfolge und das Scheitern gesprochen. Mittlerweile gibt es sie in vielen deutschen Städten.
t3n

Hem
Hem, Fab’s Pivot Into Home Furnishings, Goes Live In 40 Markets
Three months after Fab.com, the New York-based design/fashion marketplace, acquired Helsinki’s One Nordic and announced its intention to pivot its European business to focus solely on original home furnishings, the company is putting its eggs into a new basket — or basket chair, as the case may be.
TechCrunch

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock