Lesenswert

Das deutsche Schwergewicht Moovel (und mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Das deutsche Schwergewicht Moovel (und mehr)
Montag, 29. September 2014Vonds-Team

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Moovel
“Wir wollen das Amazon der Mobilität werden”
Der Streit um Uber vermittelt den Eindruck, neue Mobilitätskonzepte seien eine Sache aggressiver kalifornischer Startups. Weit gefehlt: Mit der Daimler-Tochter Moovel hat sich längst ein deutsches Schwergewicht in Position gebracht – mit ehrgeizigen Zielen.
manager magazin

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Tech-Blase
Drei Gründe, warum wir uns in einer Tech-Blase befinden – oder auch nicht
Befinden wir uns gerade in einer Tech-Blase? Point-Nine-Capital-Partner Christoph Janz hat jeweils drei Gründe parat, die dafür und die dagegen sprechen.
Gründerszene

markt.gruppe
Vorbote der Fusion von Immowelt.de und Immonet: Funke steigt bei der markt.gruppe aus
Die Funke Mediengruppe will sich aus dem Gemeinschaftsunternehmen markt.gruppe verabschieden. Ihren Anteil von 33,33% verkauft sie an die beiden Mitgesellschafter, die Verlagsgruppe Ippen und ProServ Medien Service, die in Zukunft jeweils 50% halten werden. Das Bundeskartellamt muss dem Deal noch zustimmen.
kress.de

Lencke Wischhusen
“Die Frauenquote ist ein extremer Eingriff in die unternehmerische Freiheit”
Mit 24 wurde sie Geschäftsführerin im Unternehmen ihres Vaters, mit 26 Gesellschafterin und mit 27 Vorsitzende des Verbands Junge Unternehmer. Einer breiten Öffentlichkeit präsentiert sich Lencke Wischhusen seit sechs Wochen in einer Casting-Show: Als Investorin urteilt sie jeden Dienstag bei Vox in der „Höhle der Löwen“ über Gründer und Geschäftsideen.
Saal Zwei

Social Media Marketing
Social Media Marketing: 8 epische Fails – und was wir aus ihnen lernen können
Im Social Web tummeln sich eine Menge Fans und potenzielle Kunden. Das haben die meisten Unternehmen mittlerweile erkannt. Doch nicht immer sind ihre Marketing-Aktivitäten dazu angetan, die Zielgruppe von sich zu überzeugen. Wir zeigen euch acht Social-Media-Marketing-Fails der letzten Jahre und erklären, was man aus ihnen lernen kann.
t3n

Investments
The State Of Investments In Europe: A Review Of The Last 5 Years
A lot has been written in the last few years on the evolution of the technology ecosystem in Europe, including Christian’s own bullish stance on Europe, Stephen’s piece on the explosion of seed funds in the region, and articles touting London and Berlin as the two local leading startup hubs.
TechCrunch

Digg
Inside the company that rebuilt Digg
Before there was Reddit, there was Digg. Digg used to be one of Silicon Valley’s hottest startups. Founded in late 2004, it became a sensation because it represented a new way for readers to find news stories: it pioneered the concept of social news aggregation.
Vox

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock