5 neue Start-ups Creondo, Paycan, Felix1, Ovisto, TidyHub

In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform. Diesmal stellen wir Creondo, Paycan, Felix1, Ovisto und TidyHub vor. Das Münchener Start-up stellt sich dem Konkurrenzkampf um die besten Reinigungskräfte und vermittelt diese an Privat- und Geschäftskunden.
Creondo, Paycan, Felix1, Ovisto, TidyHub

Tagtäglich entstehen in Deutschland unzählige neue Start-ups – siehe auch unser Special Brandneue Start-ups. Leider können wir nicht alle neuen Start-ups in aller Ausführlichkeit vorstellen. In unserer Rubrik “5 neue Start-ups” gibt es deswegen Woche für Woche neue Start-ups und Internetprojekte aller Art in Kurzform.

Creondo bestickt Textilien

Persönlich: Creondo um Gründer Tim Hammermann ist ein Online-Shop, der Textilien personalisiert und individualisiert. Das Sortiment umfasst dabei zunächst Handtücher, Waschlappen und Kleidung. Zudem ist es möglich, diverse Silberartikel gravieren zu lassen. Das Start-up hat seinen Sitz in Straßlach-Dingharting (bei München).

Paycan liefert Beacon Technologie an Händler aus

Kapagne: Beacon-Technologie ist derzeit in aller Munde. Mit ihrer Hilfe ist es auch möglich, Werbung der Händler direkt auf das Smartphone der Kunden zu senden. Genau dies macht ab sofort auch das neue Start-up Paycan um Gründerin Nadine Wallace aus Nottuln (bei Münster). Die jeweiligen Einzelhändler benötigen für ihren Service keine eigene App, um die Kunden zu erreichen. Mit Hilfe eines Dashboardes kann der Händler seine Werbeanzeige und Kampagnen selbstständig erstellen und ändern. Pro ausgelieferte Sendung berechnet Paycan 10 Cent und der Beacon wird gegen eine Pfandgebühr von 50 Euro zur Verfügung gestellt.

Felix1 hilft bei der Steuererklärung

Beratung: Kaum einer, der sich nicht gerne vor der Steuererklärung drückt. Das ist auch bei kleinen Unternehmen nicht anders. Den Schrecken davor will das neue Start-up Felix1 nehmen, das in Zusammenarbeit von „ETL“ und dem Anbieter für Software für Mittelstandskunden, Sage One, entwickelt wurde. Felix1 will Steuerberatung, Buchhaltung, Controlling, Rechnungsstellung und Online-Banking in ein Angebot integrieren. Bei felix1.de wählt der Mandant aus mehreren Paketen den nötigen Beratungsumfang. Anhand seines erwarteten Jahresumsatzes wird im selben Moment das pauschale Honorar für die Beratung berechnet. Zu diesem Preis kann er sofort bei jeder der mehr als 150 felix1.de-Niederlassungen in Deutschland seinen künftigen persönlichen Steuerberater buchen. Hinter Felix1 steht die felix1.de AG Steuerberatungsgesellschaft und sitzt in Berlin.

Mit Ovisto Traffic generieren

Gutscheinmarketing: Ovisto aus Karlsruhe will E-Shops, Abo-Diensten und Reiseanbietern mit einem Partnernetzwerk die Möglichkeit bieten, Traffic und Neukunden zu erzeugen. Die Plattform soll Unternehmen dazu dienen, Kunden für Vertrauen und Treue zu danken- ob für die Teilnahme an einer Umfrage, als Anreiz für Bewertungen und Registrierungen oder als Belohnung für einen Kauf in einem Online-Shop. Durch gezieltes Gutscheinmarketing soll ungenutztes Käuferpotential in Bares umgesetzt werden, so Gründer Michael Streit.

TidyHub vermittelt Reinigungskräfte

Putzen: Das Geschäft mit den Reinigungskräften boomt, daher startet nun auch das Gründerteam Bernhard Kalkbrenner und Stefan Kraus aus München mit TidyHub einen weiteren Online-Marktplatz für Reinigungsdienstleistungen. Unter der Webseite von TidyHub sollen sowohl private als auch gewerbliche Auftraggeber Anbieter von Reinigungsdienstleistungen in ihrer Nähe finden, vergleichen und kontaktieren können.

Im Fokus: Artikel über taufrische Start-ups gibt es in unserem Special Brandneue Start-ups

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.