5 neue Deals 21sportsgroup holt sich Millionen (und mehr Investitionen)

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um 21sportsgroup, Content Fleet, blogfoster, BetterTaxi und Myobis. 21sportsgroup etwa sammelt eine Millionensumme ein. Content Fleet sammelt dagegen Fördergelder ein.
21sportsgroup holt sich Millionen (und mehr Investitionen)

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

21sportsgroup sammelt Millionensumme ein

Millionenbetrag: “Renommierte Familiengesellschaften und E-Commerce Gründerpersönlichkeiten” (Namen nennt das Start-up leider nicht) investieren eine Millionensumme in das Mannheimer Sporthandelsunternehmen 21sportsgroup, zu dem Shops wie 21run.com, 21cycles.com und 21streetwear.com gehören. “Unser Wachstum, in Deutschland wie Europa, ist ungebrochen”, sagt Jörg Mayer, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter. “Die Einführung eines neuen ERP-Systems für unseren Hauptsitz und Logistikstandort Mannheim wird uns bei den damit verbundenen Herausforderungen helfen.” In diesem Geschäftsjahr will das Unternehmen mehr als 30 Millionen Euro Umsatz erwirtschaften.

Content Fleet sammelt Fördergelder ein

Geldsegen: Der Hamburger Content-Anbieter und Software-Entwickler Content Fleet erhält im Rahmen des Programms zur Förderung von Forschung, Innovation und Technik (ProFIT) der Investitionsbank Berlin (IBB) eine Kapitalspritze in Höhe von von 920.000 Euro – berichtet Gründerszene. Die Finanzierungsrunde, die von Förderbar vermittelt wurde, setzt sich zusammen aus 280.000 Euro Zuschuss und einem zinsvergünstigten Darlehen über 640.000 Euro.

blogfoster sammelt Kapital ein

Frisches Kapital: Die IBB Beteiligungsgesellschaft, Axel Springer Plug and Play und ein Business Angel investieren eine mittlere sechsstellige Summe in blogfoster. “Seit dem Start im Oktober ist es uns besonders wichtig, so nahe wie möglich am Nutzer zu entwickeln. Die tiefen Einblicke in die Blogosphäre mit Fokus auf die tagtäglichen Probleme im Werbemittel-Handling haben uns eine schnelle und lösungsorientierte Entwicklung ermöglicht. Heute bieten wir bereits über 400 Werbekampagnen”, sagt Mitgründer Simon Staib. Über blogfoster können Blogger und Webseitenbetreiber ihre Vermarktung selbst in die Hand nehmen. blogfoster war in der zweiten Klasse von Axel Springer Plug and Play.

BetterTaxi sammelt Kapital ein

Finanzspritze: Zwei Business Angels investieren eine sechsstellige Summe in BetterTaxi. Durch den Finanzierungsbetrag könne die Entwicklung der beiden Smartphone-Apps abgeschlossen werden, um damit BetterTaxi zu einer der führenden Taxi-Apps zu machen, teilt das Start-up mit. Mit BetterTaxi können Nutzer ein Taxi oder eine Limousine bestellen. Das Start-up wurde im 2012 von Niels Beisinghoff, Daniel de la Cuesta und Hanno Beisinghoff gegründet. BetterTaxi sammelte zuvor schon einmal im Jahre 2012 über Companisto 100.000 Euro ein. “Wer große Ziele hat, braucht viel Geld. Thomas Söhn sagt deshalb ganz offen, eigentlich brauche er das frische KfW-Kapital gar nicht”, berichten die Kollegen.

Myobis sammelt Kapital ein

Geldzufluss: Die KfW investiert – wie Gründerszene verkündet – 1,5 Millionen Euro in Myobis, ein Buchungssystem für die Online-Vermarktung von Erlebnissen, Dienstleistungen und touristischen Zusatzleistungen. Das Unternehmen wurde von Thomas Söhn, einem der beiden Gründer des Erlebnisportals mydays, gegründet.

Foto: Money from Shutterstock