#StartupTickerHamburg No.7 Gamescom, Speedup Europe, startupbootcamp, scoopcamp

Hamburg hat eine sehr lebendige Szene rund um Start-ups und die Digitalwirtschaft. In loser Reihenfolge veröffentlichen wir im #StartupTickerHamburg aktuelle News, Events, Fundstücke, Personalien… – sofern es uns denn auf den Schreibtisch flattert. Wir freuen uns über Input.
Gamescom, Speedup Europe, startupbootcamp, scoopcamp

Mächtig was los in Hamburg mal wieder. Eine sehr spannende News konntet Ihr gerad vor ein paar Stunden hier lesen: Offline und dann verkauft Flying: Nach dem Scheitern ist vor dem Exit. Und hier kommt dann – hechel… – auch der neue Ticker mit weiteren News.

Hey, liebe Start-ups: Könnt Ihr Granaten-News demnächst bitte nicht gerad’ Mittwochs oder Donnerstags passieren lassen? Dann käm’ ich nicht so in Nachtschicht-Druck ;-)

Gründungswillige, hingehen! 11. Juli: Info-Tag zum Speed up! Europe Hamburg

speedupeurope

DAS große Entrepreneurship-Programm der EU im Programm ‘Future Internet’ ist gestartet. 16 FI-Ware Accelerators werden in den nächsten 24 Monaten >1200 StartUp´s finanzieren, unterstützen, coachen und begleiten. Es ist somit das größte, bisher gestartete Unterstützungsprogramm für internet affine Gründer in Europa! In Hamburg startete Speed UP! Europe am 1.6.2014 und hat sich vorgenommen, 2015 bis zu 100 Teams mit einem umfassenden Bildungsprogram, Networking und Ressourcen zu unterstützen.

SpeedUP! Europe ist in Hamburg, Amsterdam, Stockholm, Brüssel und Copenhagen verortet. Mindestens 100 StartUp-Teams werden in der Entwicklung, Evaluierung, Aufbau der Geschäftsideen und -modelle, ferner beim Aufbau eines Prototyps begleitet. Für die Umsetzung steht eine umfangreiche Software-Infrastruktur SaaS, OpenSource, zur Verfügung. Die Projekte laufen 6 bis 12 Monate und werden von Lektoren, Coaches und Mentoren begleitet. Jedes Team erhält zusätzlich zum Coaching und Mentoring eine Förderung von mind. 50.000 €!

Eckdaten des Infotags:
Datum: Freitag, 11. Juli 2014 ?Beginn: 14:00 bis ca. 20:00 Uhr
Ort: Social Impact Lab, Pastorenstraße 16, Hinterhof, 2.OG


Umfrage zur Studie Studie zum Thema “Kommunikation von Gründungsunternehmen”

Lust an einer für Start-ups relevanten Umfrage der Uni Lüneburg teilzunehmen? Ihr könnt einen PR-Workshop gewinnen. Macht ja immer Sinn.
Zitat aus der E-Mail: “Da Lüneburg ja gefühlt zum Großraum Hamburg gehört, erlaube ich mir einen kurzen Hinweis in eigener Sache:

Der Lehrstuhl für Kommunikation und PR an der Leuphana Universität Lüneburg setzt gerade eine Studie zum Thema “Kommunikation von Gründungsunternehmen” um. Die Studie geht der Frage nach, wie Start-ups, Gründer und Selbstständige die Instrumente Kommunikation und PR nutzen, um ihre Ziele zu erreichen. Teilnehmer können einen von drei halbtägigen PR-Workshops gewinnen. Die Befragung dauert ca. 15 Minuten. Hier geht es zum Fragebogen


InnoGames richtet Gamejam mitten auf der gamescom aus

Gamer, auf nach Köln: 12 Teilnehmer x 96 Stunden = 3 Spiele – Der Hamburger Onlinespieleanbieter InnoGames hat angekündigt, direkt auf dem Show Floor der gamescom in Köln einen Gamejam auszurichten. Bei dem Event entwickeln die insgesamt zwölf Teilnehmer in Gruppen binnen 96 Stunden drei Spiele – von der allerersten Idee bis zum fertigen Produkt. Los geht es am Mittwoch, dem 13. August um 14 Uhr. Am Sonntag, 17. August um 14 Uhr prämiert InnoGames das Gewinnerspiel. Neben vier InnoGames-Mitarbeitern nehmen auch acht externe Entwickler und Designer an dem Gamejam teil. Auf dem InnoGames-Stand C15 in Halle 10.1 können Besucher und Medienvertreter den Teams nicht nur über die Schulter schauen, sondern auch die aktuellen Versionen der entwickelten Spiele antesten.

InnoGames richtet in seinen Hamburger Büros regelmäßig Gamejams aus. Ein Video des Sommer-Gamejams 2013 – dem fünften von bislang sechs – ist auf YouTube zu sehen. „Die Resonanz der letzten Gamejams war gewaltig, im neuen InnoGames Büro trafen sich zuletzt über 120 Teilnehmer“, erklärt Gamejam-Initiator Michael Indyk. Damit sei das Event das größte seiner Art in Deutschland. Im Vordergrund des Gamejams stünden der kreative Austausch zwischen den Teilnehmern und der Teamgedanke: „Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, welche tollen Ergebnisse man in dieser kurzen Zeit erreichen kann. Bei den letzten Gamejams reichte das Spektrum vom Geschicklichkeitsspiel auf dem PC bis zur actionreichen Android-App.“ Für die gamescom sei es nun eine besondere Herausforderung für die Teilnehmer, nicht im ruhigen Büro, sondern mitten auf der Messe unter den gespannten Augen der Besucher die Spiele zu entwickeln.


Nochmal Games: Dropzone will die gamescom rocken

dropzone

Welcome to the „DROPZONE“: Eine neue, mächtige Allianz aus Gamingindustrie und YouTube-Stars tritt an, um die Gamescom zu rocken!
AMD, VPRO GAMING, EIZO, SAPPHIRE, KASPERSKY LAB, ENERMAX , KIEBEL.DE sowie die YouTube-Stars aus dem Tube One Netzwerk bilden eine Allianz auf der Gamescom 2014. Die Besucher sind eingeladen, Teil einer bisher nicht dagewesenen Show aus Technik, Gaming und Entertainment auf der Stage und am Stand zu werden.

Mehr dazu erfahrt Ihr zum Beispiel auf der Facebookseite von Dropzone


Made in Hamburg

Das neue Portal Made in Hamburg Yeah! ist live.

Sven Wiesner schreib mir dazu: “Auf Made in Hamburg YEAH stellen wir junge Labels und Gründer aus den Bereiche Fashion Food und Design vor. Unter dem Motto: Startups machen nicht immer was mit Apps und so.”


About You Hackathon

Kürzlich fand das AboutYou-Hackathon statt. Hier eine schöne Zusammenfassung im Video:

#abouthack: ABOUT YOU Hackathon, Hamburg from Projekt Collins on Vimeo.


Bewerben! PitchDay für das nächste startupbootcamp

startupbootcamp

TripREBEL ist ja noch in Amsterdam beim startupbootcamp und schon geht’s in die nächste Runde. E- und M-Commerce sind diesmal die Themen.

Und in Hamburg gibt’s am 24.7. im betahaus einen extra PitchDay.

Bewerbt Euch bis 20. Juli 2014, wenn Euer Start-up zu den Themen des nächsten startupbootcamps passt! Und sei es nur der Übung und des abzugreifenden Know-Hows wegen (das wird ja langsam zu meinem Mantra hier…)


DS-Echtzeit unter den Top 5 Networking-Events von nextMedia.Hamburg

Na, das freut uns aber :-), dankeschön!


Neues Newsportal für Hamburg und scoopcamp 2014


Founder Night Out with Philipp Baumgaertel (Protonet)

foundernight

Am 9. Juli sollten lernbegierige Start-ups (mal wieder) ins betahaus pilgern: Zitat aus der Ankündigung bei meetup.com: “If you are curious about what it is like to run a successful startup, then join us and our guest speaker. Hear entrepreneurs, sharing best practices, strategies and mistakes to avoid from those who have done it before. What is it really like to build a company and to raise funds?”


Die DMW blicken zurück auf eine gelungene Digital Marketing & Media Summit 2014

Nach der D2M ist vor der D2M – und wer überlegt, sich zur sicherlich stattfindenden nächsten Digital Marketing & Media Summit anzumelden, möge sich doch den Rückblick der Digital Media Women durchlesen.


Füttert uns!

Was immer unmittelbar oder mittelbar mit der Start-up-Szene und der Digitalwirtschaft in Hamburg zu tun hat, egal, ob wichtig, banal, lustig, großartig, bitter oder einfach spannend: Lasst es uns wissen. Am besten per E-Mail an efleing@deutsche-startups.de – im Social Web am besten mit dem Hashtag #StartupTickerHamburg.

Bild oben: Shutterstock, Hamburg Hafen

Elke Fleing aus Hamburg liefert Texte aller Art, redaktionellen Content und Kommunikations-Konzepte. Sie gibt Seminare, hält Vorträge und coacht Unternehmen. Bei deutsche-startups.de widmet sie sich vor allem Themen und Tools, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.