Lesenswert Ist heftig überhaupt ein Exit-Case? (und noch mehr)

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Ist heftig überhaupt ein Exit-Case? (und noch mehr)

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

heftig, Exit
Wie sind die Exit-Chancen von heftig.co?
Nachdem die Macher von heftig.co vor wenigen Wochen quasi einen öffentlichen Pitch in der Wirtschaftswoche platziert haben, suchen sie nun offenbar Investoren oder einen Vermarktungspartner. Gerüchten zufolge berät ein branchenbekannter Manager, zuvor Geschäftsführer mehrerer Adtech- und Online-Marketing-Firmen, die Gründer bei diesem Unterfangen.
OnlineMarketingRockstars

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Flugpreisvergleich
Der große Flugpreisvergleich: 31 Onlineportale für Flugbuchungen im Test
Aufgrund der zahlreichen Flug-Angebote im Internet ist ein Preisvergleich das A und O jeder Flugbuchung. Unbedingt zu achten ist jedoch auch auf alle Nebenkosten, die im Zuge des Buchungsvorganges anfallen. Denn oft ist jener Anbieter, der auf den ersten Blick den besten Preis bietet, nicht tatsächlich auch der billigste. Nur bei einem der 31 getesteten Buchungsportale war der nach der ersten Suche angezeigte Preis regelmäßig auch der, zu dem man das Ticket letztendlich buchen konnte.
superpreis.com

Sobooks
„Das Lesen neu denken“: Christoph Kappes zum aktuellen Stand bei Sobooks
Kaum ein Publishing-Startup hat schon im Vorfeld so viel Aufmerksamkeit erhalten, wie die von Sascha Lobo und Christoph Kappes initiierte Social-Reading-Plattform Sobooks. Das liegt sicher an der Bekanntheit der Akteure, aber auch an der ehrgeizigen Zielsetzung, einen neuen Standard für das Lesen im Netz zu schaffen.
Buchmesse Blog

Exits
Diesem Ende wohnt ein Anfang inne
Risikokapital ist kein Bund fürs Leben. Wer in junge Unternehmen investiert, will sein Geld in absehbarer Zeit wiedersehen – plus Rendite, versteht sich. Versteht sich das wirklich von selbst? In Deutschland, so scheint es, gibt es für diesen Grundsatz unternehmerischen Handelns in der Gründerszene durchaus noch Erklärungsbedarf.
bonnblog.eu

Nokia, Berlin
Nokia schickt Kameras und Laser-Scanner auf Berliner Straßen
Nach Google und Microsoft filmt jetzt auch Nokia Straßenansichten von Berlin. Wer mit der Veröffentlichung seiner Fassade im Netz nicht einverstanden ist, kann Widerspruch einlegen.
Berliner Morgenpost

Career Advice, Reid Hoffman
Excellent Career Advice From LinkedIn’s Billionaire Founder Reid Hoffman
It took 15 years after finishing college for Reid Hoffman to figure out what he wanted to be when he grew up.
Business Insider

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: finger touching screen on tablet-pc with shallow depth of field from Shutterstock