Erfog in der Nische Inkubator M Cube startet drei weitere Vergleichsdienste

Inzwischen betreibt M Cube elf Vergleichsdienste. Neu hinzugekommen sind zwei Beautyvergleichsangebote und ein Vergleich von Rechtsanwälten mit dem Schwerpunkt Urheberrecht. Zuletzt hatten die Hauptstädter rund um Geschäftsführer Jan Dzulko zudem Fitnessstudio-Vergleich.de gestartet.
Inkubator M Cube startet drei weitere Vergleichsdienste

Der Berliner Inkubator M Cube schickt mit den drei Plattformen Bleaching-Vergleich.de, Microdermabrasion-Vergleich.de und Urheberrecht-Vergleich.de mal wieder einige neue Vergleichsdienste an den Start. Thematisch geht es dabei einmal um den Vergleich von Bleaching-Anbietern, einmal um einen Vergleich rund um das Thema Microdermabrasion und einmal um einen Vergleich von Rechtsanwälten mit dem Schwerpunkt Urheberrecht. Mit den drei Ablegern wächst das Portfolio des kleinen Inkubators nun auf insgesamt elf Plattformen.

Zuletzt hatten die Hauptstädter rund um Geschäftsführer Jan Dzulko Fitnessstudio-Vergleich.de an den Start geschickt. Davor gingen Lager-Vergleich.com und Beauty-Vergleich.de online. M Cube zeichnet sich bei all seinen Aktivitäten durch einen ganz klaren Fokus auf Preisvergleiche aus. Ein eindeutiges Abgrenzungsmerkmal gegenüber anderen Brutkästen, die meist mehr als ein Thema abdecken wollen und oft auch müssen. Über 100 Mitarbeiter arbeiten inzwischen für den Brutkasten M Cube, hinter dem die Check24-Gründer stecken, und die Portfolio-Unternehmen. Damit ist M Cube seit dem Start im Frühjahr 2012 ordentlich gewachsen – siehe auch “In weniger als zwei Jahren von Null auf acht Start-ups“. Deswegen bezieht die Firmenschmiede nun auch ein größeres Büro im Kreuzberger Umspannwerk.

Die elf Vergleichsseiten von M Cube
* Augen-Lasern-Vergleich.de
* Beauty-Vergleich.de
* Bleaching-Vergleich.de
* Carsharing-Vergleich.de
* Comparon
* Fahrschulvergleich.de
* Funus
* Lager-Vergleich.com
* Microdermabrasion-Vergleich.de
* Umzugsagenten.de
* Urheberrecht-Vergleich.de

Hausbesuch bei M Cube

ds-mcube

Beim Berliner Inkubators M Cube sitzen gleich mehrere Start-ups unter einem Dach bzw. Seite an Seite. ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich im Brutkasten einmal ganz genau hinsehen. Einige Eindrücke gibt es in unserer Fotogalerie.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.