4 neue Deals Flip4New, iBOOD, EinfachLotto, The Kernel

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Flip4New, iBOOD, EinfachLotto.de und The Kernel. Bei iBOOD steigt etwa die bekannte Metro-Gruppe ein. Bei Flip4New erhöht das Unternehmen zudem seine Beteiligung.
Flip4New, iBOOD, EinfachLotto, The Kernel

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

Metro steigt bei iBOOD ein und legt bei Flip4New nach

Frisches Kapital: Die bekannte Metro-Gruppe steigt bei niederländischen Live-Shopping-Dienst iBOOD ein und erhöht seine Anteile am Re-Commerce-Unternehmen Flip4New – dies meldet Exciting Commerce mit Hinweis auf eine entsprechende Meldung der Lebensmittelzeitung, die sich hinter eine Bezahlschranke versteckt. Bei Flip4New war die Metro-Gruppe über Media-Saturn bereits Ende 2012 eingestiegen.

Semder steigt bei EinfachLotto.de ein

Einstieg: Die langjährige Bertelsmann-Managerin Katja Semder wird Gesellschafterin bei EinfachLotto.de, einem Unternehmen, das 2011 unter Beteiligung der Netzpiloten gegründet wurde. Semder wird zudem Marketingleiterin des Berliner Unternehmens. “Wir freuen uns eine so erfahrene Kollegin für unser Team gewonnen zu haben, von ihren Erfahrungen können wir enorm profitieren. Katja Semder ist eine der profiliertesten Expertinnen im Bereich personalisiertes Dialogmarketing und beherrscht das Thema Mitgliederwerbung über alle Kanäle aus dem Effeff“, sagt Mirko Dieseler, Mitgründer des Unternehmen.

The Daily Dot übernimmt The Kernel

Verkauf: Die Macher von Hy! Berlin verkaufen das Online-Magazin The Kernel, welches erst im August runderneuert an den zweiten Start ging. Das Magazin rund um den britischen Journalisten Milo Yiannopoulos geht an The Daily Dot. “Together, The Daily Dot and The Kernel will offer a compelling blend of deep-dive investigative reporting, entertaining features and gripping human interest stories. I look forward to tracking their successes and I hope you’ll join me”, schreibt Yiannopoulos. Bis Ende Februar will Yiannopoulos noch an Bord bleiben berichtet Gründerszene, danach werde er sich neuen Projekten widmen.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor