5 neue Deals Datameer, doxter, mountix, Lager-Vergleich, AIH

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Datameer, doxter, mountix, Lager-Vergleich und die Afrika Internet Holding. Das junge Start-up Datameer beispielsweise sammelt imposante 19 Millionen Dollar ein.
Datameer, doxter, mountix, Lager-Vergleich, AIH

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

Datameer sammelt 19 Millionen ein

Millionensegen: Workday, Citi, Software AG, Next World Capital (NWC), Kleiner Perkins Caulfield & Byers und Redpoint Ventures investieren 19 Millionen US-Dollar in Datameer. Das 2009 von Stefan Groschupf gegründete Unternehmen ist auf die Analyse und Speicherung großer Datenmengen spezialisiert. “Datameer ist die treibende Kraft bei der Umstellung von klassischen hin zu neuen Generationen von Business Inteligence Lösungen für Unternehmen, die bei der Umstrukturierung ihres Data-Warehouses verstärkt auf Hadoop setzen”, sagt Ben Fu von Next World Capital. “Datameer ist eine hochdifferenzierte Analyseanwendung und funktioniert als einzige ihrer Art nativ auf Hadoop. Wir freuen uns, Datameer mit unserem einzigartigen europäischen Beratungsnetzwerk bei der weltweiten Marktdurchdringung zu unterstützen.”

Müller Medien investiert in doxter

Frisches Kapital: Der Telefonbuchverlag Müller Medien investiert ein “hohe sechsstellige” Summe in doxter. “Mit dieser bedeutenden Investition können wir das Ziel der Marktführerschaft realistisch angehen und darauf hinarbeiten, dass man Online-Arzttermine in Deutschland bald nur noch doxtert”, sagt Mitgründer Ron Lehnert. Mit dem frischen Geld will das Unternehmen, das 2010 als Ausgründungsprojekt der Charité entstand, “seinen Onlinedienst schneller auf alle Facharztgruppen ausdehnen und neben den Großstädten auch weitere Städte versorgen”. doxter sieht sich als eines der “führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Online-Arzttermine in Deutschland”. Interessanterweise investierte Müller Medien bereits in das Berliner Start-up Arzttermine.de.

mountix.com sammelt Kapital ein

Finanzspritze: 15 Business Angel investieren einen sechsstelligen Betrag in die Outdoor-Community mountix.com. Die meisten der Investoren hätten einen direkten Bezug zum Bergsport und damit zu den Themen der Community”, teilt das Start-up mit. Mitgründer Robert Jacobi ergänzt: “Wir freuen uns sehr darüber, jetzt die nächste Entwicklungsstufe gehen zu können, um mountix.com zum führenden Netzwerk für Outdoor-Sport im deutschsprachigen Raum zu machen”. mountix.com begeistert nach eigenen Angaben bereits über 6.000 Mitglieder. In der Datenbank des Start-ups sind mehr als 8000 Gipfel und Hütten verzeichnet.

Lager-Vergleich.com übernimmt StorageSpot

Gemeinsam: Drei Monate nach Start übernimmt Lager-Vergleich.com, ein Preisvergleich für Selfstorageangebote, den Wettbewerber StorageSpot. “Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass die Zusammenführung der beiden Vergleichsportale für beide Seiten von großem Vorteil ist und Lager-Vergleich.com mit der Expertise von M Cube im Online-Vergleichsmarkt sehr gut aufgestellt ist”, sagt StorageSpot-Gründer und -Geschäftsführer Dominik Jaworski. Lager-Vergleich.com wurde wie viele andere Preisvergleichsseiten vom Berliner Inkubator M Cube angeschoben.

MTN steigt bei Afrika Internet Holding ein

Einstieg: Die Telekomgesellschaft MTN steigt bei der Afrika Internet Holding (AIH) ein. Bisher wurde der Afrika-Ableger von Rocket Internet von Millicom, einer Tochter des Rocket-Anteilseigners Kinnevik finanziell unterstützt. Millicom war im Sommer des vergangenen Jahres bei der afrikanischen Holdinggesellschaft eingestiegen. Künftig sind alle drei Partner jeweils zu einem Dritte an AIH beteiligt. Wie viel Geld MTN in die Partnerschaft einbringt, ist nicht bekannt.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Foto: money background (500 euro version) from Shutterstock