Lesenswert: Elitepartner, Runtastic, Zalando, Cookies, Lebensmittel, Criteo

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst […]
Lesenswert: Elitepartner, Runtastic, Zalando, Cookies, Lebensmittel, Criteo

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Elitepartner
Wie bei der Partnersuche abkassiert wird
Wer eine Mitgliedschaft bei Elitepartner widerruft, muss für das erste Ausprobieren bezahlen. Vielen Nutzern ist das nicht bewusst – bis sie zur Kasse gebeten werden. Manche empfinden das als Abzocke.
stern.de

Runtastic
Runtastic will Läufern mit Hörbüchern Beine machen
Runtastic auf dem Weg zum Fitness-Imperium: Das österreichische Startup verkauft jetzt auch noch Hörbücher – die perfekt auf 40-Minuten-Läufe abgestimmt sind.
Gründerszene

Zalando
Tengelmann und die 20 Mio. Euro Wette auf Zalando
Wie gerechtfertigt ein Risiko-Investment ist, weiß man leider immer erst hinterher. Tengelmann war Anfang 2010 bei Zalando eingestiegen und hatte sich damals – wie nun bekannt wurde – die ersten 10% für 20 Mio. Euro gesichert.
Exciting Commerce

Cookies
Die Web-Giganten ziehen in die Cookie-Schlacht
Die Tage für Cookies könnten gezählt sein. Im vergangenen Monat haben die Web-Giganten Microsoft, Google und Facebook den winzigen Code-Schnipseln den Kampf angesagt. Mit Hilfe von Cookies, die Vermarkter auf Web-Browsern platzieren, kann das Surfverhalten der Nutzer ausgekundschaftet werden. Sie ermöglichen, dass gezielte Werbung geschaltet und wertvolle Nutzerprofile zusammengetragen werden können.
WSJ

Lebensmittel
Nie wieder Schlange stehen
Erst waren es nur Bücher, dann Elektronik, Haushaltsgeräte und Mode. Jetzt kommen in der nächsten Stufe Lebensmittel in den Online-Handel. Obst, Fleisch, Mehl und Nudeln aus dem Netz – wie es funktioniert, was es kostet und wer von diesem Wandel profitiert.
WiWo

Criteo
Börsengang von Criteo: Der stille Franzose
Während sich alle Augen auf das Twitter-IPO richten, hat der französische Online-Werbevermarkter Criteo die Gunst der Stunde genutzt und gestern ein furioses Debüt an der New Yorker Technologiebörse Nasdaq hingelegt. Der Spezialist für per Retargeting personalisierte Display-Anzeigen konnte am Ende des Tages ein Plus von 14 Prozent ins Ziel bringen.
Meedia

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.