Start-up-Radar: FitnessAvenue

Schon bald geht das Online-Fitnessstudio FitnessAvenue (www.fitnessavenue.de) an den Start. Auf der Plattform können Onliner demnächst mit bekannten Fitness-Stars wie Barbara Becker und Ursula Karven trainieren. Das Schweizer Start-up mit Sitz in St. […]
Start-up-Radar: FitnessAvenue

Schon bald geht das Online-Fitnessstudio FitnessAvenue (www.fitnessavenue.de) an den Start. Auf der Plattform können Onliner demnächst mit bekannten Fitness-Stars wie Barbara Becker und Ursula Karven trainieren. Das Schweizer Start-up mit Sitz in St. Gallen wird unter anderem von Jonathan Fraser geführt. Der offizielle Startschuss für das Promi-Workout-Start-up findet aber am 8. Oktober in Berlin statt.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar



  1. Matthias

    “…. können Onliner demnächst mit bekannten Fitness-Stars wie Barbara Becker und Ursula Karven trainieren …”

    Weiter habe ich nicht gelesen. Ist eure Webseite für Kevin-Justin und Cindy-Chantal? Dann trainiert mal mit euren “Fitness-Stars”.

    Man man man …

Aktuelle Meldungen

Alle